Die Suche ergab 284 Treffer

von Diego Dee
Sa 30. Mai 2020, 22:52
Forum: Verstärker
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 109
Zugriffe: 14969

Re: RME: ADI-2 DAC

Nachdem was ich so lese scheint es so zu sein, daß dein "altes" Equipment sooo schlecht nicht sein kann ;-), nachdem wie du das beschreibst war deine Empfindung beim zurückstöpseln eher musikalisch als mit dem RME. Da hilft dann auch kein herumschrauben, weder am EQ noch am Crossfeed. Die Loudnessfu...
von Diego Dee
So 24. Mai 2020, 08:55
Forum: DIY
Thema: Staubschutzeinlagen für ältere STAX Lambda-Modelle
Antworten: 7
Zugriffe: 216

Re: Staubschutzeinlagen für ältere STAX Lambda-Modelle

Super! Danke für den Bericht und daß du deine Lösung mit uns teilst. Ich hatte mir auch schon Gedanken wegen dieser Einlagen gemacht. Die originalen mögen funktionieren, aber alleine diese fransige Machart und dazu noch der aufgerufene Ersatzteilpreis rufen nach Selbermachen. Ich finde es immer wied...
von Diego Dee
Do 21. Mai 2020, 11:12
Forum: Verstärker
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 109
Zugriffe: 14969

Re: RME: ADI-2 DAC

Wenn es dir irgendwie möglich ist dann sieh zu, daß du ein Vergleichsgerät dazunehmen kannst z.B. den i400 oder was von Violectric. Und dann möglichst in Ruhe und über einen längeren Zeitraum vergleichen. Der RME gefällt durchaus mit seinem klaren und sauberen Sound. Wenn du dann einen eher analog a...
von Diego Dee
Mi 20. Mai 2020, 12:38
Forum: Verstärker
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 109
Zugriffe: 14969

Re: RME: ADI-2 DAC

Genau, sehe ich auch wie Dominik, probiere den RME erstmal so wie er ist, wenn er dir out of the box nicht gefallen sollte wird es ein anderes Netzteil auch nicht reissen.
von Diego Dee
Di 19. Mai 2020, 07:34
Forum: Verstärker
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 109
Zugriffe: 14969

Re: RME: ADI-2 DAC

Hallo, Kann jemand was über den RME Audio ADI-2 Dac Fs was sagen? Tendiere immer noch zwischen dem und den Questyle Cma400i. Der ADI-2 DAC Fs hat Ende 2019 einen neuen Wandlerchip bekommen, wenn du auf diesen Wert legst musst du schauen, daß du ein Gerät ab November2019 bekommst. Allerdings ist zu ...
von Diego Dee
Mo 4. Mai 2020, 16:04
Forum: Voodoo
Thema: Hörerlebnis
Antworten: 52
Zugriffe: 8399

Re: Hörerlebnis

Auch nicht von der Küche aus. Und bleibt dabei, selbst wenn Ghettoblaster gegen Highend antritt. Das ist ganz normales, böswilliges, weibliches Desinteresse allem highfidelen gegenüber... :D :bier: Na ja, ich kenne das "Phänomen" auch :D würde es aber nicht als böswillig - eher als unwillig - bezei...
von Diego Dee
So 3. Mai 2020, 16:32
Forum: Voodoo
Thema: Hörerlebnis
Antworten: 52
Zugriffe: 8399

Re: Hörerlebnis

RunWithOne hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 11:37
Das Rauschen ist aber analog. ;) Genau wie alle Tröfmillion Werte zwischen 0,5...0,8

Also "lebt" Didschitel doch irgendwie?
von Diego Dee
So 3. Mai 2020, 11:03
Forum: Voodoo
Thema: Hörerlebnis
Antworten: 52
Zugriffe: 8399

Re: Hörerlebnis

Im Kosmos dachte man auch, daß Zwischendrin nix ist und nun hat man festgestellt, daß es dort ein Hintergrundrauschen gibt.....


Es ist nix aber es ist doch da :kilroy:

Vielleicht doch 0,8?
von Diego Dee
Sa 2. Mai 2020, 18:38
Forum: Voodoo
Thema: Hörerlebnis
Antworten: 52
Zugriffe: 8399

Re: Hörerlebnis

Ich habe mit USB Kabel bisher keine Unterschiede festgestellt. Allerdings verwende ich meist auch meinen DAP. Ich kann es technisch nicht nachvollziehen, welchen Unterschied es zwischen USB Kabel A und B geben soll. Vorausgesetzt beide Kabel sind in Ordnung, wird jeweils eine digitale Information ü...
von Diego Dee
Fr 1. Mai 2020, 12:49
Forum: Voodoo
Thema: Hörerlebnis
Antworten: 52
Zugriffe: 8399

Re: Hörerlebnis

Für den digitalen Bereich gibt es sowas aber auch... und da spreche ich von USB-Datenkabeln... Sind ja nur 700€ Placebo. Ich würde das nicht pauschal als Placebo abstempeln. Vor ca. 2 Jahren habe ich zufällig die Entdeckung gemacht, daß 2 unterschiedliche USB Kabel einen wirklich deutlichen Klangun...
von Diego Dee
Di 28. Apr 2020, 07:26
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Audiovalve Luminare
Antworten: 12
Zugriffe: 1058

Re: Audiovalve Luminare

ulrich-erich hat geschrieben:
Di 28. Apr 2020, 06:29
Für mich bis der Lottogewinn kommt, ein Endgame Gerät!
Und, hast du Lotto gespielt?
Im Falle wenn.......was würde dann kommen :D
von Diego Dee
So 26. Apr 2020, 18:24
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Audiovalve Luminare
Antworten: 12
Zugriffe: 1058

Re: Audiovalve Luminare

Ist das ein reiner KHV oder hat dein Luminare auch einen DAC an Bord?
von Diego Dee
Mo 20. Apr 2020, 21:44
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Im ernst wenn dich der Violectric zufriedener stellt als der Rme dann ist das auch so.Da kann man nichts machen. Das freut mich dann auch für dich wenn du was hast für dich wo sagen kannst das gönne ich mir die nächsten 2-3 Jahre oder länger. Ich denke daß die Anschaffung länger hält ;) Auch wenn e...
von Diego Dee
Mo 20. Apr 2020, 20:03
Forum: DIY
Thema: Frischzellenkur II: STAX Lambda Signature
Antworten: 116
Zugriffe: 25644

Re: Frischzellenkur II: STAX Lambda Signature

Hammer!!! Super gelöst mit der Vorspannung der Folie, Hut ab und meinen großen :resp: Du hast quasi neue Alurahmen hergestellt und diese dann in aller Ruhe mit der Folie bezogen, das ist wirklich genial gelöst. Bist du bitte so freundlich und schreibst noch ein bisschen was über die Folie/Schutzfoli...
von Diego Dee
Mo 20. Apr 2020, 19:40
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Hallo Migel, ich betone es nochmal: der RME spielt mit dem Ether2 im leisen und noch ein bisschen mehr bis Anfang mittlere Lautstärke nicht schlecht. Im Grunde ist der RME ein super stimmiges Gesamtpaket. Da man aber gerade dem Ether2 einen smoothen Höhenbereich nachsagt war ich wegen dem komprimier...
von Diego Dee
Mo 20. Apr 2020, 13:00
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

j!more hat geschrieben:
Mo 20. Apr 2020, 09:17

Mal Low Power probiert? Müsste rechnerisch auch "laut" noch reichen.
Mir kommt es bei der Einstellung low power als zu wenig vor.
Kann ich aber heute abend nochmal schnell probieren.
von Diego Dee
Mo 20. Apr 2020, 07:23
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Mal blöd gefragt,der Ether2 Ist eigentlich mit 16 Ohm nicht mal Leistungshungrig wie ich angenommen habe. Aber soll ja Dac‘s geben die sich im niedrigohmigen Bereich schwer tun. Kann das sein das der Rme Adi2 das eventuell weniger gut macht als der Violectric? Kann sein, ich kann hier aber nur über...
von Diego Dee
So 19. Apr 2020, 21:45
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Bei welchem Gain (Links oben)? Sorry, ich finde links oben nichts. Vielleicht hilft dir weiter, daß ich High Power eingegeben hab. Ich sags nur, grad weil unser eigenentwickelter Acedia 40 (ist ja auch ein Magneto) am V280 sowas von gut läuft ... symmetrisch geht da die Sonne auf. Im "Normalmodus" ...
von Diego Dee
So 19. Apr 2020, 17:22
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Den V280 solltest du im symmetrischen Betrieb fahren, da spielt der seine Stärken so richtig aus. Weiß ich Hans. Es ist nur so, daß ich zum Test mit symm. Betrieb dann einen Kabelumbau des orig.Kabels auf 4-Pol und einen Adapter für den RME (2xKlinke auf 4-Pol) hätte organisieren und bezahlen müsse...
von Diego Dee
So 19. Apr 2020, 15:37
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Im Display des RME lese ich folgende Zahlen bei leise, mittel, laut.

Leise: -36 bis -30,5
Mittel: -26 bis -22
Laut: -14 bis -16
von Diego Dee
So 19. Apr 2020, 11:55
Forum: Verstärker
Thema: Lake People Violectric HPA V280
Antworten: 70
Zugriffe: 15525

Re: Lake People Violectric HPA V280

Ich hatte die letzten Tage Gelegenheit einen HPA V280 ausgiebig zu testen. Alle folgenden Eindrücke beruhen auf einem unsymmetrischen Testbetrieb meines KH. Wie kam es dazu? Sicher haben es hier einige mitbekommen, daß ich meinen ADI-2 DAC verkauft habe. Grund war die Ankündigung des Meier Country. ...
von Diego Dee
Do 16. Apr 2020, 19:49
Forum: DIY
Thema: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation
Antworten: 150
Zugriffe: 49921

Re: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation

Firschi hat geschrieben:
Do 16. Apr 2020, 19:41
Für die Zeit danach habe ich bereits Boards entworfen, die das Gehäuseproblem lösen können - und zusätzlich flachere 6SN7 to 6CG7 Adapter.

Ah ich ahne schon daß in den nächsten Jahren irgendwann mal sowas wie ein neuer Paltauf oder Malvalve hier rauskommt :bä:
von Diego Dee
Do 16. Apr 2020, 19:06
Forum: DIY
Thema: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation
Antworten: 150
Zugriffe: 49921

Re: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation

Hey Babe, das sieht ja richtig gut aus!

Meinst du daß man ohne die Adapter auskommen kann indem andere Fassungen reinlötet? (Falls es sich vom Sound her lohnt).

Wenn das der absolute Killer Umbau wird, dann müsste man halt den Deckel ein bisschen "umflaschnern".
von Diego Dee
Di 7. Apr 2020, 09:21
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 501
Zugriffe: 116248

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Ich glaube, daß du u.U. nicht ganz ohne Umwege zu deinem optimalen Ergebnis kommst. Die Lambdas klingen zwar alle typisch Lambda unterscheiden sich aber doch mehr oder weniger geringfügig voneienander. Diese Unterschiede können das Zünglein an der Waage zum "gefällt mir mehr" und "gefällt mir wenige...
von Diego Dee
Mo 6. Apr 2020, 16:39
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Ich hasse mich dafür
Antworten: 16
Zugriffe: 2155

Re: Ich hasse mich dafür

Hast du den 007 mal gehört Dominik?
von Diego Dee
So 5. Apr 2020, 10:34
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Ich hasse mich dafür
Antworten: 16
Zugriffe: 2155

Re: Ich hasse mich dafür

Otium hat geschrieben:
So 5. Apr 2020, 00:00
Beim 007 bleibt immer gerne der Eindruck an eine koksende ukrainische Erbschleicherin geraten zu sein.
Ich lese gelegentlich seit bestimmt 40Jahren Klangbeschreibungen der HiFi/HiEnd Szene von div. Gerätschaften.
Dein Statement dagegen hat ein neues Level :mrgreen: :mrgreen:
von Diego Dee
Do 2. Apr 2020, 19:39
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 461
Zugriffe: 123117

Re: Neu Eingetroffen

Nun ist er da!
Es gibt Zeitgenossen die behaupten daß der RME in silber/blau hässlich bzw. "industriemässig" aussieht.

???

Als ich den ADI gestern ausgepackt habe war das für mich (und meine bessere Hälfte) unverständlich was da hässlich sein soll :hä:

DSCF5644.jpeg
DSCF5644.jpeg (30.43 KiB) 1271 mal betrachtet
von Diego Dee
Di 31. Mär 2020, 12:51
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX
Antworten: 18
Zugriffe: 2358

Re: [Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX

civicep1 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 07:32
Aber diese „riesigen“ Kolben sind der Grund, dass sie etwas mehr können als die 6CG7.
Was genau kann die 6SN7 mehr (im Sinne von besser ?)
von Diego Dee
So 29. Mär 2020, 19:14
Forum: Verstärker
Thema: Dilemma: Interims DAC/AMP?
Antworten: 42
Zugriffe: 4147

Re: Dilemma: Interims DAC/AMP?

Danke :bier:
von Diego Dee
So 29. Mär 2020, 16:35
Forum: Verstärker
Thema: Dilemma: Interims DAC/AMP?
Antworten: 42
Zugriffe: 4147

Re: Dilemma: Interims DAC/AMP?

Nein ich hab mir nun einen originalverpackten neuen Pro gekauft ohne FB und "nur" dem AK4490.

Aber es war tatsächlich das ziemlich letzte Gerät.

Seit ich meinen bestellt habe finde ich keinen (neuen) mehr im Netz.