Die Suche ergab 190 Treffer

von senifan
Mi 9. Sep 2020, 10:23
Forum: Kopfhörer
Thema: Alters vs Hörfrequenz-Limit
Antworten: 46
Zugriffe: 1355

Re: Alters vs Hörfrequenz-Limit

Dieses unsäglich laute Piepsen bei ca. 16kHz :mad: Interessant, mit fällt da nichts auf. Das Signal is allerdings auch ziemlich hoch und ziemlich schmal. Das zeigt aber auch mal wieder, das hören sehr individuell ist was die Diskussion über Audiotechnik im Internet sehr erschwert. ... unser Gehirn ...
von senifan
Mi 9. Sep 2020, 09:39
Forum: Kopfhörer
Thema: Alters vs Hörfrequenz-Limit
Antworten: 46
Zugriffe: 1355

Re: Alters vs Hörfrequenz-Limit

Wer den Song ohne piepsbedingte Ohrschmerzen hören kann, hat ein leichteres Leben: https://open.spotify.com/track/7bhfCl1a1InaSy8NOWVswk :mad: Dann habe ich ein leichteres Leben, der klingt sogar mit meinem neuen (federleichten) dt880 gut. Allerdings bei mir nicht von spotify sondern als looseless ...
von senifan
Mi 9. Sep 2020, 09:34
Forum: Kopfhörer
Thema: Alters vs Hörfrequenz-Limit
Antworten: 46
Zugriffe: 1355

Re: Alters vs Hörfrequenz-Limit

j!more hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 08:52


Endlich haben wir eine Erklärung für das ganze Highend-Gedöns: Das kaufen schlecht hörende alte Männer nach Gewicht.
Ach deshalb ist der HEDDphone KH so schwer. :yau:
von senifan
So 6. Sep 2020, 12:39
Forum: Kopfhörer
Thema: Das sagenumwobene Kopfhörer-Bass-Dogma
Antworten: 35
Zugriffe: 1215

Re: Das sagenumwobene Kopfhörer-Bass-Dogma

@Firschi: Was meinst du mit "idealer" Basswiedergabe? Guten Bass, also differenzierte und detailierte Wiedergabe oder eher die Menge? Wenn ich so die Kaufberatung im HF beobachte habe ich Eindruck die meisten Suchenden meinen mit Tiefbass eher "viel" Bass. Sonarworks geht davon aus, dass es in der Q...
von senifan
So 6. Sep 2020, 11:38
Forum: Kopfhörer
Thema: Das sagenumwobene Kopfhörer-Bass-Dogma
Antworten: 35
Zugriffe: 1215

Re: Das sagenumwobene Kopfhörer-Bass-Dogma

Man hält ja gerne 100 Hz für 50 Hz, obwohl das nur die erste Oberwelle ist. Ich denke auch das man sich beim Bass über die tatsächliche Tiefe leicht täuschen kann. Ich erwarte von einem Kopfhörer, dass er die Aufnahme transportiert. Über den kompletten Frequenzbereich mit möglichst wenig Verzerrung...
von senifan
Sa 5. Sep 2020, 12:42
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 504
Zugriffe: 151023

Re: Neu Eingetroffen

Du hattest den JAZZ doch schon früher mal? Ja der ist schon schick, besonders die Lauttärkeregelung. Die silbernen Cordas haben rote LEDs, die sind weniger hell. Ich klebe die bei mir alle mit schwarzem Klebeband zu, dann habe ich Ruhe. Mit den Kippschaltern hatte ich nie Probleme, die funktionieren...
von senifan
Sa 29. Aug 2020, 18:29
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop Sennheiser HD 6XX
Antworten: 53
Zugriffe: 11290

Re: Massdrop Sennheiser HD 6XX

Anschlüsse sind alle gleich geblieben, Verarbeitung ist praktisch identisch. Nur neues Design.
von senifan
Fr 28. Aug 2020, 15:15
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop Sennheiser HD 6XX
Antworten: 53
Zugriffe: 11290

Re: Massdrop Sennheiser HD 6XX

Klar, auf jeden Fall!

Das Einspielen war auch nur so eine Erwähnung, weil es das erste mal überhaupt war das es mit nachvollziehbar aufgefallen ist. Rein philosophisch gesehen gehe ich einfach davon aus, das Audiotechnik immer besser klingt wenn man sie viel benutzt. :D
von senifan
Fr 28. Aug 2020, 14:46
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop Sennheiser HD 6XX
Antworten: 53
Zugriffe: 11290

Re: Massdrop Sennheiser HD 6XX

Ja, weil ich erst dachte Sennheiser hätte den Klang geändert. Ich habe gleich gebrauchte Polster auf den neuen HD650 gemacht. Posltereffekte sind normalerweise nicht so riesig, auch wenn man da Unterschiede messen kann macht das in der Realität nicht so viel aus, und die 6er haben einen so hohen Anp...
von senifan
Fr 28. Aug 2020, 12:21
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop Sennheiser HD 6XX
Antworten: 53
Zugriffe: 11290

Re: Massdrop Sennheiser HD 6XX

Ich hatte diese Woche den neuen HD650 (2019) hier zum hören. Sennheiser hat das Design der 6er Serie etwas geändert, wohl weil die alten Formen ausgetauscht werden mussten. Was ist neu und was geblieben: -HD650 ust nach wie vor silber metallic, der HD600 graues Platik und der HD660s ist schwarz lack...
von senifan
Fr 21. Aug 2020, 12:54
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Mega super druper, schlägt alles bisher gehörte
Antworten: 9
Zugriffe: 782

Re: Mega super druper, schlägt alles bisher gehörte

Die eigentliche Schwierigkeit im Audiobereich ist es aus dem Wust an vorhandenen Information das herauszufiltern, was wirklich stimmt. Wenn man Leute findet, die Ahnung vom Thema haben und deren Meinungen man einordnen kann wird es leichter einzuschätzen was wichtig ist und was nicht.
von senifan
Fr 21. Aug 2020, 11:18
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: kleine DACs aus Fernost mit AK4493
Antworten: 53
Zugriffe: 4550

Re: kleine DACs aus Fernost mit AK4493

Ich wollte noch ein Eindrücke zum Fiio K5pro aufschreiben. Bauqualität und Austattung: Beides sehr gut. Er sieht in echt genauso gut aus wie auf den Bildern. Komplettes 2mm dickes Aluminiumgehäuse, sehr gute Passgenauigkeit, alles verschraubt. Das ist praktisch wertiger als der RME DAC. 500gr ist im...
von senifan
Mi 19. Aug 2020, 11:48
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 118
Zugriffe: 22406

Re: RME: ADI-2 DAC

Es gibt bestimmte Leistungswerte, die in Studios verbreitet sind. So wird Musik üblicherweise für eine optimale Abhörlautstärke von 80-85db abgemischt. Lautstärke von Musik ist dynamisch, es ist mal laut und mal leise. Wenn einer auf eine Trommel schlägt hat man einen hohen Impulsausschlag, der dann...
von senifan
Di 18. Aug 2020, 21:34
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 118
Zugriffe: 22406

Re: RME: ADI-2 DAC

Hör mal den RME mit NOS und Korrekturfilter - gefällt mir am besten Danke! Ich bin hatte nur sehr begrenzt Zeit mit diesem RME und konnte das leider nicht ausprobieren! Warum hipower? Der Sennheiser ist sehr genügsam... Ich rechne mit pro-audio Werten und entsprechend mit 30-40db headroom für Dynam...
von senifan
Di 18. Aug 2020, 17:47
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: RME: ADI-2 DAC
Antworten: 118
Zugriffe: 22406

Re: RME: ADI-2 DAC

Ich hatte neulich die Möglichkeit nochmal einen intensiven Test mit dem neuen RME Adi 2 DAC (mit AK4493) durchzuführen und ihn mit dem Corda Daccord FF, den ich seit über 9 Monaten als fast einzigen DAC nutze, zu vergleichen. Dabei interessierte mich unter anderem auch, inwieweit man den Minimum Pha...
von senifan
Di 18. Aug 2020, 17:08
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: kleine DACs aus Fernost mit AK4493
Antworten: 53
Zugriffe: 4550

Re: kleine DACs aus Fernost mit AK4493

Bei mir trifft morgen ein Fiio K5pro ein, der auch ein AKM4493 China DAC ist, allerdings mit KHV. Bin gespannt.
von senifan
Sa 15. Aug 2020, 20:43
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Firschi hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 19:23
Die wohl allermeisten Hörer lassen sich perfekt an niedrigen Ausgangsimpedanzen betreiben.
Was ist den deine Definition für "perfekt betreiben"?
von senifan
Fr 14. Aug 2020, 19:41
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Ja, danke! Das reine Bauchgefühl reichte mir auch, Gründe sind da meist garnicht so wichtig. :kh:
von senifan
Fr 14. Aug 2020, 17:22
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Klar! :top: :kh: Auf der Seite wurde der dt770 250 allerdings mit Kunstlederpolstern gemessen und beschrieben. Normalerweile kommen der 80 und 250 Ohm mit grauen Verlourpolstern und der 32 mit Kunstleder. Kunstleder hat mehr Bass. Kann man natürlich untereinander wechseln und nachkaufen. Es gab mal ...
von senifan
Fr 14. Aug 2020, 16:50
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Control hat geschrieben:
Fr 10. Jul 2020, 09:27
ist die 80Ohm-Variante etwas spaßiger, mehr Badewanne. Die 250Ohm ist da etwas neutraler, konturierter im Bass.
Ich wollte noch fragen, mit welchem du lieber hörst (zum Spass), oder ob dir das eher egal ist. Ich bin am überlegen mir einen von denen zu kaufen.
von senifan
Mi 12. Aug 2020, 12:21
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: ASR Test zum L30
Antworten: 21
Zugriffe: 1200

Re: ASR Test zum L30

Das habe ich auch gesehen, input wird allerdings normalerweise als Vrms angegeben.

Ich suche die Information wieviel Volt der KH-Ausgang (bei welchen gain Stufen) hat?
von senifan
Mi 12. Aug 2020, 10:08
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: ASR Test zum L30
Antworten: 21
Zugriffe: 1200

Re: ASR Test zum L30

Kann man aus den Messungen vom L30 herauslesen wieviel Volt der Verstärker hat? Corda Arietta ist die kleine Version vom Corda Aria. Dann kamen Corda Concerto und Corda Swing. Dann kamen Corda Classic und Corda Jazz. So in etwa, Jan Meier sollte wirklich mal eine legacy webseite machen, er hatte übe...
von senifan
Mi 29. Jul 2020, 10:48
Forum: Elektronik und Elektrotechnik
Thema: Steck-Jumper
Antworten: 6
Zugriffe: 624

Re: Steck-Jumper

Ich schätze Jan Meier wird dir damit leicht helfen können,er antwortet üblicherweise auch schnell auf emails. :hbang:
von senifan
Mo 20. Jul 2020, 12:30
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Sennheiser HD 25 Limited Edition
Antworten: 54
Zugriffe: 5883

Re: Sennheiser HD 25 Limited Edition

Hast du die Velours dazu gekauft? Der HD25 besticht in erster Linie durch seine ausgeprägte Unterhaltsamkeit. Musik macht Spass und er regt zumindest mich zum Weiterhören an. Sein Haupteinsatzgebiet ist naturgemäss mobiles Musik hören, wobei ich ihn auch im Urlaub oder im Hotel sehr schätze. Wenn ic...
von senifan
Fr 10. Jul 2020, 10:04
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Der Black Edition ist ähnlich wie der Amiron Home deutlich wärmer(angehoben) im Bass, was sich bis in die unteren Mitten durchzieht und den immernoch vorhandenen Beyerpeak gefühlt milder macht. Der Edition ist neutraler oder schlanker und heller. Der Black Edition hat andere Polster als der silberne...
von senifan
Fr 10. Jul 2020, 09:10
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.
Antworten: 29
Zugriffe: 2135

Re: [Sammelthread] Beyerdynamics DT770, DT880, DT990, etc.

Jep, meine 770er kämen als Letzte weg, ... Ich schiele seit geraumer Zeit auf einen 880er in der Black Edition... Der black Edition ist aber eine total warme Badewanne, ich schiele seit geraumer Zeit auf den normalen 880 Edition in 600 Ohm und auch auf den 990 Edition in 600 Ohm. Allerdings habe ic...
von senifan
Fr 3. Jul 2020, 19:16
Forum: Kabel
Thema: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur
Antworten: 47
Zugriffe: 11195

Re: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Ich hätte vor dem RME ADI-2 Pro FSR noch ein USB Isolator geschaltet und geschaut, welcher USB Übertragungsmodus läuft. Das hier? https://www.heise.de/select/make/2017/1/1488551128750727/html5-1487331470/index.html Was macht das aus? Ich würde schätzen das der für den ADI 2 empfohlene ASIO Treiber ...
von senifan
Fr 3. Jul 2020, 12:10
Forum: Kabel
Thema: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur
Antworten: 47
Zugriffe: 11195

Re: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Der spontanen Intuition folgend würde ich sagen B klingt besser als A. Ansonsten klingen A und D ähnlich oder gleich und B und C klingen auch ähnlich oder gleich. Ist ein ganz unterhaltsamer Test.
Weiß jemand von welcher CD das Stück ist? Ich will das Thema im OEM nicht weiter lesen.
von senifan
Mi 24. Jun 2020, 11:49
Forum: Verstärker, DACs, DAPs, etc.
Thema: Akkus, Akkus, Akkus
Antworten: 5
Zugriffe: 741

Akkus, Akkus, Akkus

Da hier ziemlich viele Fans von DAP und Co anwesend sind würde mich mal interessieren wie ihr das mit Akkus und inbesondere ihrer Lebenszeit haltet. Akkus sind nunmal leider Bauteile mit begrenzter Lebenszeit und diese ist meistens nicht mal besonders lang. Ich habe einen alten Fiio X3 und der muss ...
von senifan
Fr 19. Jun 2020, 09:17
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Sennheiser HD 25 Limited Edition
Antworten: 54
Zugriffe: 5883

Re: Sennheiser HD 25 Limited Edition

Kabel tauschen ist ganz einfach, allerdings benötigt man einen kleinen Torx Schraubendreher für die Zugetlastung.