Die Suche ergab 167 Treffer

von mike99
So 18. Aug 2019, 21:27
Forum: Vinyl Corner
Thema: Projekt: Vergleich Vinyl vs. CD
Antworten: 41
Zugriffe: 8412

Re: Projekt: Vergleich Vinyl vs. CD

Meintest Du das: "La place Rouge était vide ..." ?
von mike99
Mo 5. Aug 2019, 22:01
Forum: Kopfhörer
Thema: Einfluss von Polstern auf den Kopfhörerklang
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Einfluss von Polstern auf den Kopfhörerklang

Zur Eingangsfrage: Mit unterschiedlichen Dicken bzw. angeschrägt vs. nicht angeschrägt habe ich mal eine eigene "Versuchsreihe" durchgeführt (verschiedene offene Hörer). Ergebnis bezüglich Bühne: Die Schräge macht anscheinend keinen großen Unterschied, sehr wohl aber die Dicke der Polster., also der...
von mike99
Sa 13. Jul 2019, 20:30
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 54214

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Für den Fall dass Du den L700 wirklich kaufen möchtest: Den gab es in Dänemark schon öfter für rund 7300 Kronen (aktuell rund 10,000 Kronen), da hatte ich meinen auch her. Mir hat der L700 mehr zugesagt als z.B. der 007 mk2 (den mk1 kenne ich nicht, auch nicht den 009). Mir ging der gleiche Gedanke ...
von mike99
Fr 28. Jun 2019, 09:21
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Mich stört an solchen Geschichten, dass man es nicht erlauben sondern verbieten muss. Man muss also etwas tun damit das nicht aktiviert wird bzw. werden kann. Da gibt es sicher eine Art "Dunkelziffer" z.B. von Leuten die das nicht können oder nicht verstehen.
von mike99
Do 27. Jun 2019, 22:24
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Gerade mal nachgeschaut, Quelle AVM: "Laut den Bestimmungen des TK-Endgerätegesetzes gilt die sogenannte Routerfreiheit. Für Sie heißt das, dass Sie Endgeräte Ihrer Wahl an jedem Anschluss einsetzen können. Der Anbieter teilt Ihnen zu diesem Zweck die Zugangsdaten für Internet und Telefonie (Voice o...
von mike99
Do 27. Jun 2019, 21:50
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Daher die Bemerkung weiter oben.

War da nicht aus meiner Erinnerung heraus eine Regelung in Vorbereitung welche die Provider zwingt auch andere Router zuzulassen?
von mike99
Do 27. Jun 2019, 21:17
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Hinterlegst Du den Pi als DNS-Server im Router?
von mike99
Do 27. Jun 2019, 19:32
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Meine Überlegungen gehen so Richtung Mediaplayer, vorher muss ich aber die Serverseite noch konkretisieren.
von mike99
Mi 26. Jun 2019, 21:54
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 5013

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

ublock origin hatte ich auch schon im Einsatz, allerdings bei einem kurzen Mac-Intermezzo, ich fand es auch ganz gut.

Zum Pi: Wer es damit machen möchte sollte dann aber den gerade erschienenen Pi 4 ins Kalkül ziehen, falls noch nicht bekannt.
von mike99
So 9. Jun 2019, 20:56
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets
Antworten: 12
Zugriffe: 1556

Re: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets

Vielleicht sollte man es nicht auf oratory beschränken, auch in HeSuVi werden Kurven von anderen "Vermessern" zum Vergleichen integriert, das ist eine ziemlich weite Spielwiese.
von mike99
Sa 8. Jun 2019, 11:12
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets
Antworten: 12
Zugriffe: 1556

Re: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets

Ich hatte mir ein bestehendes Profil genommen und dann geändert, das ging dann auch über Schieberegler. Ob man direkt wie in einem parametrischen EQ arbeiten kann weiß ich leider nicht, dafür habe ich noch zu wenig damit gemacht. Allerdings ist es per PEQ auch nicht so ganz einfach einen genauen Kur...
von mike99
Fr 7. Jun 2019, 22:34
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Ja, der Dünnere, ich dachte, der wäre gemeint. Hier der Andere: https://de.aliexpress.com/item/High-Quality-100-Aluminum-Potentiometer-Knob-Cap-Volume-Control-Knob-Aluminum-Knob-Audio-Knob-20-X/32749281108.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.52f24c4dTXn1S2 Den hatte ich dann vor 4 Wochen bestellt, nachdem de...
von mike99
Fr 7. Jun 2019, 22:23
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Ist schon 2 Monate her, scheint es aber noch zu geben:

https://de.aliexpress.com/item/5pcs-Hig ... 4c4dTXn1S2
von mike99
Fr 7. Jun 2019, 20:37
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets
Antworten: 12
Zugriffe: 1556

Re: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets

Gerne, der 58x scheint aber zumindest in meiner installierten Version nicht vorhanden zu sein, da müsste man dann ein eigenes Profil erstellen. Ich habe mir hierfür mittlerweile eine kleine Windows-Box (Chuwi gbox) zugelegt, die hat letzte Woche eine SSD bekommen und soll dann demnächst mit Musik be...
von mike99
Fr 7. Jun 2019, 10:54
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets
Antworten: 12
Zugriffe: 1556

Re: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets

Wer HeSuVi in Verbindung mit EqApo einsetzt findet zumindest einen Teil der Kurven von Oratory dort zur Auswahl, ob der HD58x mit dabei ist kann ich im Moment aber nicht nachschauen.
von mike99
Fr 7. Jun 2019, 10:41
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Nachdem nun in zwei Etappen die Knöpfe eingetroffen sind hier mal die Bilder dazu: AtomGross.jpg AtomKlein.jpg Rein von der Optik gefällt mir der Größere besser. Am Hörplatz liegt meine Hand flach auf dem Atom auf und ich greife den Regler von oben mit Daumen und Zeigefinger, da passt dann wieder de...
von mike99
Do 18. Apr 2019, 20:05
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Sieht wirklich gut aus, meine Knöpfe sind noch nicht eingetroffen.

BTW: Der THX soll morgen wieder erhältlich sein, allerdings für 400$, mir reicht der Atom.
von mike99
Mi 3. Apr 2019, 12:42
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Kann man natürlich tun, allerdings schließe ich die Bestandsaufnahme damit erst mal ab, da kommt also jetzt nichts Neues in der nächsten Zeit.
von mike99
Mi 3. Apr 2019, 10:42
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Grundsätzlich kann man wohl auch so vorgehen, dass man bei einem vorhandenen USB-Kabel die 5V+ Leitung abklemmt, Ground sollte erhalten bleiben. Dann hängt es anscheinend vom USB-Receiver ab inwieweit der ohne Stromanlieferung funktioniert bzw. ob er diesen Strom vom DAC bezieht. Alternativ kann man...
von mike99
Di 2. Apr 2019, 17:57
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Soll ja nicht besser, nur den Akku des Tablets schonen, sonst würde ich mal bei der NASA vorsprechen... :-)
von mike99
Di 2. Apr 2019, 17:07
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Die Beispiele die ich bisher finden konnte hatten dann Spdif genutzt.

Ansonsten habe ich beim Wühlen noch ein ziemlich altes Noka-Ladegerät mit einem winzigen Hohlstecker gefunden, also kein USB-Lader, dafür nur zwei Leitungen und 850ma.
von mike99
Mo 1. Apr 2019, 20:52
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

So rein vom Durchlesen des Blogbeitrages könnte das Teil im Zweifelsfall helfen. Wobei ich jetzt auch gelesen habe, dass mitunter Geräte ohne 5V-Leitung nicht erkannt werden. Vielleicht probiere ich einfach aus ob das zusätzliche Verbinden eines Netzteil etwas bringt. Ich hoffe, dass dabei kein Scha...
von mike99
Mo 1. Apr 2019, 11:57
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Zu letzterem: Mann kann die Geräte gleichzeitig laden und den USB-DAC benutzen, daher fällt das Problem mit dem leeren Akku komplett weg.

Das mit dem Isolator schaue ich mir nachher mal an, danke für den Hinweis.
von mike99
So 31. Mär 2019, 22:11
Forum: Verstärker
Thema: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?
Antworten: 69
Zugriffe: 8278

Re: Khadas Tone Board DAC und JDS Atom, bitte was?

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Stromversorgung und komme nicht weiter. Aktuell hängt das Board direkt am Android-Tablet und bezieht von dort Daten (UAPP) und Strom. Nun wäre es schön den Strom anders beizusteuern, einen powered Hub würde ich aber gerne vermeiden, USB to Spdif müsste auch ...
von mike99
Sa 30. Mär 2019, 12:34
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Gut zu wissen, hoffentlich habe ich das nicht schon wieder vergessen bis der Knopf eintrifft.
von mike99
Fr 29. Mär 2019, 11:33
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Zumindest ich noch nicht. Auf ASR gibt es zwar Bilder mit neuem Knopf nicht aber von der Demontage des alten Knopfes.

Wenn man sich die Bilder der Platine so anschaut, dann wird er nur gesteckt sein.
von mike99
Do 28. Mär 2019, 20:36
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Bei mir ev. der gleiche Anbieter, müsste ich nachsehen, der Knopf ist aber dünner. Der auf dem Bild sieht aus wie der im ASR-Forum.
von mike99
Do 28. Mär 2019, 17:42
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Ich habe jetzt einen Alu-Knopf in China geordert (2$), der ist dünner und länger und auch geriffelt. Das dauert aber sicher ein paar Tage, falls etwas ankommt.
von mike99
Do 28. Mär 2019, 14:58
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Ich meinte auch den Türstopper.

Am Hörplatz liegt mein Arm so dass die Hand oben auf dem Atom liegt und ich regele relativ oft nach. Vielleicht kommt ja ein Atom im Element-Dress.
von mike99
Mi 27. Mär 2019, 21:52
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP
Antworten: 117
Zugriffe: 12296

Re: [Sammelthread] JDS Labs ATOM AMP

Wäre das ein toller Lautstärkeregler...