Die Suche ergab 496 Treffer

von Hirnwindungslauscher
Sa 25. Jan 2020, 18:31
Forum: DIY
Thema: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)
Antworten: 14
Zugriffe: 2855

Re: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)

Die Schmutzradierer hatte ich von Zimmermann (glaube ich) -> Sonderpostenmarkt. Habe aber noch eingepackte hier, wenn du welche brauchst. Bzgl. anderer Polster -> Die meisten Pleather/Leder funktionierten nicht so gut (wobei wenn sie sich im Vorfeld halfwegs linear ohne Sprünge messen, wird man sie ...
von Hirnwindungslauscher
Mo 20. Jan 2020, 01:22
Forum: DIY
Thema: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)
Antworten: 14
Zugriffe: 2855

Re: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)

Falls die Anleitung nicht mehr drin ist: Bestehende Dämpfung hinten entfernen -> Spinne also freilegen. Den Polkern mit einem Stück Basotec von ca. 1cm Höhe verschließen. Branwave Polster (die originalen ungewinkelten Velours) aufziehen - doppelseitiges Klebeband kann da helfen. Frontseitigen Schaum...
von Hirnwindungslauscher
So 19. Jan 2020, 01:16
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Nun habe ich noch ein Paar 7/8cm Breitis aus einem Sharp Fernseher. Da mich Dipole immer wieder reizen, wird es wohl irgendwas mit vielen kleinen Breitbändern + 15" Tieftöner in offenem Gehäuse. Klang und Ton oder HH hatte vor kurzem einen ähnlichen Vorschlag drin an dem ich mich orientieren werde. ...
von Hirnwindungslauscher
So 19. Jan 2020, 00:37
Forum: DIY
Thema: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)
Antworten: 14
Zugriffe: 2855

Re: Sennheiser HD 650 6xx Mod (KISS)

@Ralle: Also der Mod lohnt wirklich extrem. Ich weiss ja schon, was dir klanglich gefällt und das Ding ist quasi eine Mischung aus DT880 und HD650 ohne deren jeweilige Nachteile. Ich weiss, dass du den 58X ja magst -> mein Mod geht ein wenig in die Richtung bei mehr Räumlichkeit (und Hochton - je na...
von Hirnwindungslauscher
Mo 6. Jan 2020, 02:56
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Danke, aber den Platz für Dipole habe ich eigentlich nicht, aber dafür das Durchsetzungsvermögen. *hoffentlich liest meine Dame das nicht *duck* :D Ich betreibe das Hobby, seit ich 11 bin. Das war praktisch schon bevor ich überhaupt ernsthaft Musik gehört habe. Mich hat das Thema immer schon faszini...
von Hirnwindungslauscher
Mo 30. Dez 2019, 02:47
Forum: Kopfhörer
Thema: Denon AH-D2000
Antworten: 51
Zugriffe: 12405

Re: Denon AH-D2000

Worauf achten? Über Online-Kauf kannst du höchstens nach Detail-Fotos fragen. Da kannst du dann nur auf die Polster achten, oder allgemein Kratzer etc. Mehr geht eigentlich nicht. Wenn du ihn dann hast -> Sind die Treiber gleich laut? Am besten Monoquellen abspielen -> sollte "mittig" sein. Ansonste...
von Hirnwindungslauscher
Sa 28. Dez 2019, 17:00
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Ja, ich wollte ihm eine Email dahingehend schreiben. Überlege so oder so aber einfach bei Pollin 8x den günstigsten 20er zu bestellen. Q-Faktor darf (und wird bei billigen) hoch sein für offene Schallwände. Zum Monacor: Meine Ungeduld hat gesiegt. Ich habe eine Box genommen und ein Loch im Maß des M...
von Hirnwindungslauscher
Sa 28. Dez 2019, 13:21
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Man wie ärgerlich! Ein Chassis ist komplett verbogen vom Korb her. Natürlich erst nach dem Einbau aufgefallen weil es gut und gerne nur halb so laut war. Danach gemerkt, dass die Spule schon bei leichtestem Antippen am Luftspalt schleift. :( Hoffe nun auf die Garantie (gab nämlich meinerseits leicht...
von Hirnwindungslauscher
Mi 25. Dez 2019, 17:46
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Nun habe ich ein Päärchen Monacor SP-205/8 hier liegen. Mal gucken, wann/was/wie ich da was mit baue.
von Hirnwindungslauscher
Di 24. Dez 2019, 00:13
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Re: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Sehr schön: Mein Kritikpunkt "Komfort" hat sich nun von selbst erledigt. Auch ohne, dass ich den Bügel extra gebogen habe, ist der Hörer nun auf meinen Kopf "eingebügelt". Keine Probleme mehr damit. :) Ich bleibe dabei: Sehr schöner geschlossener Hörer. Teilweise nutze ich mittleweile den EQ-APO mit...
von Hirnwindungslauscher
Mi 18. Dez 2019, 09:43
Forum: Kopfhörer
Thema: Frequenzschrieb lesen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Frequenzschrieb lesen

Noch etwas, was mir gerade einfällt, da ich aktuell ja mit einer Kompensation von HeSuVi höre für den MSR7. Diese basiert auf der Innerfidelity-Kurve. Wie entsteht diese Kurve? Tyll machte mehrere Messungen in verschiedenen Anordnungen von KH zu Ohr und mittelte dann eine Durchschnittskurve daraus. ...
von Hirnwindungslauscher
Mi 18. Dez 2019, 06:49
Forum: Kopfhörer
Thema: Frequenzschrieb lesen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Frequenzschrieb lesen

Nur: Welcher Hörer weisst diese „perfekte“ Kennlinie auf? Wo finde ich das „verdammt nah dran“? Solange der Faktor "Ohr" nicht einbezogen wird -> kaum einer. Tipps dazu habe ich mal im Blog verfasst -> Gehörresonanzen. Danach ist klar, dass ein vermeintlich linearer Hörer nicht die Wahrheit in der ...
von Hirnwindungslauscher
Di 17. Dez 2019, 18:30
Forum: Kopfhörer
Thema: Frequenzschrieb lesen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Frequenzschrieb lesen

Frequenzschriebe von anderen Leuten liest man besten garnicht, sondern nur die selbst gemachten! Warum? Weil man nur selbst nach vielen Messungen weiss, was die Eigenen überhaupt im Endeffekt aussagen (sprich -> ist das Mikrofon genau? ist die Messung quantifizierbar [wiederholbar - viele male]). An...
von Hirnwindungslauscher
Mo 16. Dez 2019, 15:48
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Re: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Soa, nun dank EQ-Spielereien sehe ich die Schwächen des MSR7. Aber ich springe zwischen der Abstimmung von HeSuVi für den MSR7 hin und her (zurück zum Original). Was ZeeeM meinte, mit dem unteren Hochton kann ich klar bestätigen. Springe hin und her zwischen den Liedern und oft klingt die entzerrte ...
von Hirnwindungslauscher
So 15. Dez 2019, 20:36
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Re: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Übirgens: Ich sagte ja, dass der MSR7 "schlechte" Aufnahmen gut rüber bringt. Damit meinte ich nicht, dass er was verschweigt, oder übertreibt, sondern einfach so wie es soll klingt. Das konnten nur wenige KH. Ebenfalls klingt er ohne KHV klar und kann laut (bis zu einer gewissen Grenze, wo ich noch...
von Hirnwindungslauscher
So 15. Dez 2019, 20:12
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Koss ESP/95X Electrostatic System
Antworten: 61
Zugriffe: 7882

Re: Massdrop x Koss ESP/95X Electrostatic System

@Staxi2017
Ja, das Geheimnis ist die Schnelligkeit, der Rest geht mit PEQ
Richtig :)
Der Normal Bias Lambda war der einzige Hörer, wo ich dachte: "Das ist ein Level höher, als die anderen Hörer-Varianten"
Hätte zu gerne wieder einen Stax.
von Hirnwindungslauscher
So 15. Dez 2019, 20:06
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Re: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Die Änderung zu mehr Bass und weniger Höhen wäre glaube ich nichts für mich. Ja, er klingt verdammt "nüchtern" und unspektakulär, aber genau das waren für mich immer die langzeittauglichsten Hörer. Gestern viel mit ihm gehört und auch Serien geguckt, welche tatsächlich im Soundbereich gut aufgenomme...
von Hirnwindungslauscher
So 15. Dez 2019, 16:51
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Koss ESP/95X Electrostatic System
Antworten: 61
Zugriffe: 7882

Re: Massdrop x Koss ESP/95X Electrostatic System

260.....uff....hätte ich das mal etwas früher gecheckt. Würde ich bei praktisch sofort kaufen. Leuie, ein günstiger E-Stat. Nutzt einen guten parametrischen EQ und seid glücklich damit. Wenn das Ding auch nur im geringsten an einen Lambda rankommt, von der Schnelligkeit, dann nutzt einen EQ und bieg...
von Hirnwindungslauscher
Sa 14. Dez 2019, 23:49
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Re: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Langzeittauglich war noch nie etwas bei mir. Aber das ist die Nebenwirkung, wenn man in solchen Foren hier verkehrt. ;) Aber ich würde zumindest sagen, dass er mir noch einen Ticken mehr gefällt, als meine geliebten Sennheiser 580/600/650 und deren Abarten. "Sauber" - ja das trifft bei ihm zu. Alles...
von Hirnwindungslauscher
Mi 11. Dez 2019, 15:20
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Ja, die Twentyfive will ich schon haben, seit sie existiert. Der verwendete Visaton FRS8 ist wirklich ein toller günstiger Breitbänder. Dachte aber eher an sowas : http://forum.visaton.de/showthread.php?t=4313 Visaton Tower Abgesehen von den Puppenstuben-Mini-Spielereien werde ich bald die billigen ...
von Hirnwindungslauscher
Mi 11. Dez 2019, 01:50
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Habe hier aktuell eine sehr ulkige Idee: Habe mir als Ersatzteilspender für mein Netbook (brauchte den Lüfter und die Netzteilbuchse) ein Netbook geholt über Ebay. Dabei sind mir (erneut) die kleinen Breitband-Chassis in´s Auge gefallen. Diese habe ich nun ebenfalls ausgeschlachtet und theoretisch (...
von Hirnwindungslauscher
Di 10. Dez 2019, 21:44
Forum: Kopfhörer
Thema: Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review
Antworten: 13
Zugriffe: 2382

Audio Technica ATH MSR7 - Kleines Review

Das NTS ist abgeklungen und nun möchte ich doch ein paar Dinge zum Audio Technica MSR7 schreiben. Es kommt noch dazu, dass er aktuell mein einziger Hörer ist. Der Sennheiser HD58X zuvor war ein feiner Hörer, der auf Dauer im Tiefton nicht ganz überzeugen kann -> zu "rummsig" (früher hätte ich das ge...
von Hirnwindungslauscher
Do 28. Nov 2019, 01:51
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 467
Zugriffe: 137109

Re: Neu Eingetroffen

Laut diesem Thread keine neuen Errungenschaften seit Juli...

Ich habe seit heute: Audio Technica MSR7.
Mein erster AT überhaupt. Skeptisch gewesen aber einen Blindkauf gewagt.

Eindruck: Sehr schöne Verarbeitung. Sehr guter Komfort. Gute Isolation. Sehr guter Klang.
Schönes Teil. :)
von Hirnwindungslauscher
Fr 2. Aug 2019, 22:34
Forum: Studiosoftware
Thema: Sonarworks True-Fi
Antworten: 22
Zugriffe: 10589

Re: Sonarworks True-Fi

Naja - zum Thema zurück: Der Nutzen, die Resonanz um 7kHz zu entzerren ist wirklich hoch. Dafür aber wirklich unbedingt die exakte Frequenz herausfinden und auch die korrekte Bandbreite. Der Pegel ist durchaus auch loudness-abhänigig, aber ich habe als Regel (für mich wohlbemerkt) meist richtung -9...
von Hirnwindungslauscher
Do 11. Jul 2019, 13:11
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

Das mit dem Platz ist natürlich so eine Sache. Mein Wohnzimmer ist sehr groß, weshalb es eigentlich nicht an Platz mangeln sollte. Wenn jedoch der "Wohn"-Anteil im Wort "Wohnzimmer" noch bedacht werden soll, wird es schon wieder eng. ;) Ich hatte nun ja vorher auch einen Dipol stehen gehabt, allerdi...
von Hirnwindungslauscher
Do 11. Jul 2019, 13:06
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 467
Zugriffe: 137109

Re: Neu Eingetroffen

Gerade neu: Original 3m Sennheiser HD650 Kabel.

Ich mag keine blink-bling Kabel. Das schnöde Original Gummi-Kabel vom HD650 ist für mich immer noch das sinnvollste Kabel. Verdrillt nicht, kaum Körperschall-Übertragung, flexibel, stabil.
von Hirnwindungslauscher
Di 9. Jul 2019, 22:51
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Re: Wieder etwas neues bauen?

von Hirnwindungslauscher
Di 9. Jul 2019, 01:37
Forum: Lautsprecher
Thema: Wieder etwas neues bauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 15314

Wieder etwas neues bauen?

Ich stehe gerade vor der Entscheidung, ob ich wieder etwas neues bauen sollte. Tatsächlich steht hier schon wieder seit einer Weile was neues, was ich hier noch nicht publik gemacht habe: Die Solo100 Gehäuse als Ausgangslage für ein Zwei-Wege System mit 25er MB Quart (aus den alten MB Quart 450) und...
von Hirnwindungslauscher
Mo 8. Jul 2019, 01:38
Forum: CD Corner
Thema: Muss man CDs zwingend noch selbst besitzen?
Antworten: 5
Zugriffe: 10461

Re: Muss man CDs zwingend noch selbst besitzen?

War auch nicht fragend auf dich bezogen, sondern eher allgemein gemeint. Finde es halt nur doof, dass man sich doof dabei vorkommt. :D Doof... :kilroy: Bücher kann ich nicht am PC lesen, wobei ich es schon oft probiert habe. Wie sehr sich auch im Studium alle freuten, wenn etwas als PDF vor gelegen ...
von Hirnwindungslauscher
Mo 8. Jul 2019, 01:35
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 467
Zugriffe: 137109

Re: Neu Eingetroffen

Nun habe ich die Gitter und den unteren matten Ring in Schwarz Hochglanz lackiert. Sieht nun wesentlich besser aus. [...] Fotos stell ich vllt noch rein davon. Würde mich jedenfalls interessieren :top: Es ist nichts spektakuläres: Nur per Sprühdose in schwarz/hochglanz lackiert. Das Original hat mi...