Die Suche ergab 88 Treffer

von poe05
Do 25. Jul 2019, 09:44
Forum: DIY
Thema: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation
Antworten: 122
Zugriffe: 17030

Re: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation

Verändert sich durch die Modifikationen auch etwas am Bühneneindruck bzw an der Räumlichkeit?
von poe05
So 14. Jul 2019, 10:11
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Firschi hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 20:00
Ich halte ihn für den insgesamt besten Lambda, den ich bisher hier hatte
Das ist ja echt mal eine Ansage!

Jetzt will ich ihn auch mal hören. :mad:
von poe05
Mi 3. Jul 2019, 16:21
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Kleine und kleinste Nuance, oder deutlicher? :D
von poe05
Mo 1. Jul 2019, 09:59
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Dann bin jetzt gespannt, was Deine Meinung zu meinem Signature ist. :sheep:
von poe05
Mo 1. Jul 2019, 09:49
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Als ich das erste Mal einen SR-007 (bei Hifi-im-Hinterhof) gehört habe, konnte ich schon deutliche Unterschiede zwischen den AMPs ausmachen. Da war ganz deutlich, dass die stärkeren AMPs besser klingen. Um so erstaunlicher finde ich, dass ich jetzt- auch mit dem - SR-007 - kaum Unterschiede ausmache...
von poe05
Sa 29. Jun 2019, 23:47
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Sooo, jetzt habe ich tatsächlich den T1 (siehe oben) bei mir zu Hause stehen. Inklusive eine Woche Rückgaberecht. Der erste Vergleich mit meinem Antares war für mich recht ernüchternd. Und zwar: ich höre kaum einen Unterschied. Der Antares scheint minimal weicher zu spielen. Aber da ich den Lautstär...
von poe05
Fr 28. Jun 2019, 11:23
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 4588

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Das ist ja die Absicht der Betreiber. Die wollen ja nicht, dass Du was tust. Und da die „Dunkelziffer“ sind ja wohl eher die sind, die wissen was zu tun ist, kommen sie auch damit durch. :fol:
von poe05
Mi 26. Jun 2019, 22:24
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 4588

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Der 3er funktioniert aber auch ganz gut.
Viel Leistung wird ja eigentlich nicht verlangt:
Anfragen annehmen und beantworten. :opa:
von poe05
Mi 26. Jun 2019, 09:48
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Auf jeden Fall hat er nicht zu wenig Bass. :coffee:

Die Auflösung und Bühne dürften aber etwas besser sein. Er erinnert mich irgendwie an meinen Sennheiser HD650.
von poe05
Mi 26. Jun 2019, 09:00
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Das ist um Vergleich zu Deinem 404 Ltd, aber auch zu einem unrestaurierten Signature mit härteren Polstern.
Es ist ja nicht so, dass der Bass des LNC vorher nicht hörbar wäre. Er ist nur leiser (wie ich das gerne hätte).
von poe05
Di 25. Jun 2019, 21:46
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Nach ein bisschen hören scheint es doch nicht so "schlimm" zu sein. Der Eindruck eines abgesenkten Basses stammt wohl eher von einem höheren Lambda Peak. Wenn ich ein bisschen weiter aufdrehe, dann ist der Bass fast da. Allerdings immer noch ein wenig schwammiger. Was dem Stax Sound allerdings eher ...
von poe05
Di 25. Jun 2019, 21:31
Forum: DIY
Thema: Pi-hole als netzwerkweiter Filter
Antworten: 25
Zugriffe: 4588

Re: Pi-hole als netzwerkweiter Filter

Guter Hinweis von Firschi!

Bei mir ist Pi-Hole auch auf einem Raspi im Einsatz.
Wenn mal alles installiert und konfiguriert ist, arbeitet das System sehr unauffällig, aber wirksam.

So unauffällig, dass ich das Handy meiner Frau umgestellt habe, ohne dass sie davon etwas gemerkt hätte. :kilroy: :D
von poe05
Sa 15. Jun 2019, 15:12
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Ich habe noch Hoffnung.

Versand geht auf jeden Fall schneller wie Selbstbau. :coffee:
von poe05
Fr 14. Jun 2019, 09:57
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Nein, messen kann ich leider nicht, da mir die Station fehlt.
Rein vom Hören konnte ich keinen Unterschied zwischen den Seiten feststellen.
Aber ich gebe Dir recht, eine Messung fände ich auch interessant.
von poe05
Fr 14. Jun 2019, 09:36
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Eine Ablösung habe ich zum Glück nicht sehen können. Und auch leichtes Drücken führt auch nicht zu Bewegungen. Vom Äusserlichen sieht alles gut aus. Nur der Bass klingt nicht so, wie ich das erwarten würde.
von poe05
Fr 14. Jun 2019, 09:13
Forum: Kopfhörer
Thema: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones
Antworten: 322
Zugriffe: 53070

Re: [Sammelthread] STAX - Electrostatic Headphones

Gestern ist Lambda Nova Classic aus der Bucht bei mir eingetroffen. Der Zustand ist prinzipiell ok, nur der Kleber der Polster scheint sich schon zu verflüssigen, was allerdings nur sichtbar ist, wenn man an den Polstern zieht. Höhen und Mitten klingen unverkennbar nach Stax. Nur der Bass irritiert ...
von poe05
Mo 22. Apr 2019, 21:42
Forum: DIY
Thema: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation
Antworten: 122
Zugriffe: 17030

Re: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation

Lässt sich dann auch ein SR-007 adequat am T1 betreiben?
von poe05
Fr 12. Apr 2019, 19:14
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

:D
von poe05
Fr 12. Apr 2019, 15:35
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Ja, probieren bzw. im Zweifel zurück geben ginge grundsätzlich. Ich habe schon einen Ur-Signature von diesem Verkäufer und bin positiv überrascht worden. Allerdings fehlt mir das Know-how und ehrlich gesagt auch die Zeit um an so einem elektrischen Gerät zu basteln. So etwas gebe ich dann gerne nach...
von poe05
Fr 12. Apr 2019, 14:51
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Hm - ok. Eventuell könnte ich einen aus der B Serie für ca. 350 € bekommen. Funktionieren würde er auf jeden Fall. Das Angebot scheint ja nicht soooo schlecht zu sein. Wie das Innere aussieht weiss ich natürlich nicht. Mein Problem ist eher, dass ich nicht selber im inneren rumfingern will oder soll...
von poe05
Mi 10. Apr 2019, 11:29
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit
Antworten: 111
Zugriffe: 18430

Re: STAX SRM-T1 Vacuum Tube Driver Unit

Wie liegen eigentlich gerade die Preise für einen „normalen“ gebrauchten T1? Was ist hier als fair anzusehen?
von poe05
Di 5. Mär 2019, 19:07
Forum: DIY
Thema: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation
Antworten: 122
Zugriffe: 17030

Re: STAX Tube Driver: Instandhaltung & Modifikation

Herzlichen Glückwunsch!
Da lohnt sich der Weg nach Freiburg dann gleich doppelt. ;)
von poe05
Di 19. Feb 2019, 13:52
Forum: Verstärker
Thema: STAX SRM-313 aus SRS-3030 Classic System
Antworten: 17
Zugriffe: 5194

Re: STAX SRM-313 aus SRS-3030 Classic System

Wie ist die Geschichte eigentlich ausgegangen?
Die Fortsetzung fehlt. :coffee:
von poe05
Di 12. Feb 2019, 16:54
Forum: Kopfhörer
Thema: Muss es jetzt der Stellia sein?
Antworten: 26
Zugriffe: 3805

Re: Muss es jetzt der Stellia sein?

Das Ding sieht genauso portabel aus wie ein Audeze LCD-XC.
Nur nicht so hübsch. :coffee:

Hatten die nicht gerade erst einen geschlossenen, mit dem Elegia?
von poe05
Sa 9. Feb 2019, 20:55
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] STAX Amps von Andreas Rauenbühler
Antworten: 3
Zugriffe: 761

Re: [Sammelthread] STAX Amps von Andreas Rauenbühler

Mehr Leistung muss nicht mehr Voltage Swing bedeuten, wobei letzteres die maximal erreichbare Lautstärke bestimmt. Tatsächlich braucht es aber gar nicht viel Spannung, um bei normalen Lautstärken zu hören, ist mir schon öfter aufgefallen. Edit: Ich habe mal einen Sammelthread draus gemacht, mal seh...
von poe05
Fr 8. Feb 2019, 21:12
Forum: Verstärker
Thema: [Sammelthread] STAX Amps von Andreas Rauenbühler
Antworten: 3
Zugriffe: 761

[Sammelthread] STAX Amps von Andreas Rauenbühler

Nachdem mich Firschi nett darauf hingewiesen hat, dass es vielleicht hilfreich sein könnte, wenn ich das Innenleben meines „DIY“ Verstärkers hier zeigen könnte. Hier also ein paar Worte und Bilder zum Antares. http://high-amp.de/html/antares.html Nachdem ich jetzt nicht viel Ahnung von Elektronik ha...
von poe05
Di 5. Feb 2019, 19:03
Forum: Kabel
Thema: Solider stereo Cinch Umschalter
Antworten: 19
Zugriffe: 2861

Re: Solider stereo Cinch Umschalter

Würdest Du so ein Ding nochmals basteln, oder ist das zu viel Aufwand?
von poe05
Di 5. Feb 2019, 17:34
Forum: Kabel
Thema: Solider stereo Cinch Umschalter
Antworten: 19
Zugriffe: 2861

Re: Solider stereo Cinch Umschalter

Firschi hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 13:24
Bei meinem Umschalter gehen geschätzt schon rund 150€ für das Material drauf...
Trotzdem schönes Teil. :top: