Die Suche ergab 875 Treffer

von MLSensai
Fr 14. Jun 2019, 23:48
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones
Antworten: 480
Zugriffe: 73377

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Den HD660S hatte ich damals recht zügig verkauft, nachdem klar war, dass mir der Jubilee besser gefällt.

Aber mal treffen zum Vergleichen und Hören können wir vielleicht auch so mal machen. 😉
von MLSensai
Fr 14. Jun 2019, 20:08
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones
Antworten: 480
Zugriffe: 73377

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Da bin ich ehrlich, der HD600 klingt für mich räumlicher als die anderen beiden. Wird er gemoddet - Bass-Mod und Dämpfung der oberen Mitten, liegen alle drei Kopfhörer aber auf quasi demselben Niveau. In meinem Bericht zum HD58X habe ich es mir wohl mit Sennheiser etwas verscherzt, denn da habe ich ...
von MLSensai
Fr 14. Jun 2019, 19:17
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones
Antworten: 480
Zugriffe: 73377

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Also ich habe damals meinen HD660S, einen der ersten Chargen, gegen den HD58X eingetauscht. Auch wenn Der Jubilee ein Billigheimer ist, was sich auch in der Verarbeitung zeigt, war der im Hochton etwas "abgerundeter" mit mehr Tiefbass und hinsichtlich Präzision genauso gut wie der HD660S. Auch wenn ...
von MLSensai
Mi 12. Jun 2019, 13:09
Forum: Lautsprecher
Thema: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!
Antworten: 8
Zugriffe: 2737

Re: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!

Jupp... der Fender spielt leider nur mono, er hat nur einen Hochtöner vorne, während der Stockwell 2 hinten rechts und vorne links je einen Hochtöner hat. Stellt man den Stockwell 2 etwas schräg, so baut er eine tolle Räumlichkeit auf, was der Fender nicht bieten kann. Und während der Fender eher ei...
von MLSensai
Mi 12. Jun 2019, 12:35
Forum: Lautsprecher
Thema: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!
Antworten: 8
Zugriffe: 2737

Re: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!

Macht einen guten Eindruck. Bei Thoman bin ich mal über ähnliche Produkte von Fender gestolpert. https://www.thomann.de/de/fender_lautsprecher.html?ref=intl&shp=eyJjb3VudHJ5IjoiZGUiLCJjdXJyZW5jeSI6IjIiLCJsYW5ndWFnZSI6ImRlIn0%3D&offid=1&affid=42&subid=-stereo-text-125-10298-1-1-ev1-4REqqXORR564XFPfm...
von MLSensai
Mi 12. Jun 2019, 12:32
Forum: Lautsprecher
Thema: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!
Antworten: 8
Zugriffe: 2737

Re: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!

Witziges Ding :) Ist das Gitter vorne aus echtem Metall, wie bei den großen Marshall Amps? Und sehe ich das richtig, dass "nur" per Bluetooth zugespielt werden kann? So ist das... vorne und Hinten Grill aus Metall, wobei hinten schwarz. An der Seite verbirgt sich neben der USB-C Ladebuchse noch ein...
von MLSensai
Mi 12. Jun 2019, 11:48
Forum: Lautsprecher
Thema: Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!
Antworten: 8
Zugriffe: 2737

Marshall Stockwell 2 - Mobil geht es nicht besser!

Nach langer Zeit gibt es endlich wieder einmal ein Produkt, welches mich sprichwörtlich von den Socken haut. IMG_12062019_113900_(1024_x_946_pixel).jpg Es handelt sich in diesem Fall um den Marhshall Stockwell 2, den ich für den Größenvergleich direkt mal mit dem Focal Elegia abgelichtet habe, wir s...
von MLSensai
Do 6. Jun 2019, 20:50
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets
Antworten: 12
Zugriffe: 2481

Re: [Sammelthread] oratory1990’s list of EQ Presets

Wow, kannte ich noch nicht. Sehr interessante Seite. Vor allem bin ich begeistert, wie der Elex schon ganz dicht an der Harman-Kurve dran ist. Und im Bassberecih erst unter 60Hz Abweichungen.
Da werde ich den Elex wohl doch nicht hergeben.;)
von MLSensai
Mi 29. Mai 2019, 23:02
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Ohne Witz... versuche es mal mi den KZ ZS10... die habe ich gerade hier und bin erstaunt, was für den Preis geht!!!
von MLSensai
Di 28. Mai 2019, 09:32
Forum: Studiosoftware
Thema: Sonarworks True-Fi
Antworten: 22
Zugriffe: 3576

Re: Sonarworks True-Fi

Die Sonarworks App beobachte ich schon lange. Was mir allerdings mit fast jedem Kopfhörer immer wieder auffällt, ist die Einflussnahme in Bezug auf die Bühne und Räumlichkeit. Fast immer fällt diese plötzlich in sich zusammen.
Irgendwie nachvollziehbar, wenn alle Kopfhörer gleich gemacht werden.
von MLSensai
Fr 24. Mai 2019, 22:27
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Interessanter Vergleich DT770 Pro 250 Ohm mit dem DT1770 Pro Beide heute angekommen und beide absolut genial. Hätte ich nicht vermutet, zumal einige Youtuber im Kopfhörerbereolich den DT770 Pro vorne sehen. Das kann ich nicht bestätigen. Der DT1770 Pro ist ein würdiges Upgrade. IMG_24052019_222425_(...
von MLSensai
Mo 20. Mai 2019, 13:58
Forum: Kopfhörer
Thema: Rundreise Ibasso SR1
Antworten: 57
Zugriffe: 9717

Re: Rundreise Ibasso SR1

Auch wenn ich an der Rundreise nicht teilgenommen habe, einfach aus dem Grund, dass der SR1 und die PT1 auch bei mir zu Hause hängen, melde ich mich mal zum Thema. Ich hatte ja schon an anderer Stelle und auch hier im Forum über den SR1 berichtet und er wurde mir auch dafür zur Verfügung gestellt. A...
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 19:04
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Jupp, so höre ich das.

Und es ist auch etwas anderes, ob ich Höhen mit dem ADI rausnehme. "Röhrenschmelz" eben. ;)
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 14:44
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Den Schiit Magni 2 wollte ich mir auch immer mal wieder zulegen, ist leider irgendwie nie etwas geworden. Symmetrisch "höre" ich oft nicht wirklich besser. In jedem Fall werden dort oft noch Leistungsreserven freigesetzt und manchmal habe ich den Eindruck, symmetrisch wirkt einen Hauch transparenter...
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 09:18
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Die Messungen symmetrisch und unsymmetrisch könnte ich jetzt ohne die Legende nicht zuordnen. Tatsächlich klingt der symmetrische Ausgang des P20 dynamischer. Insbesondere beim leisen Hören ist da doch noch ein Vorteil gegenüber dem Adi vorhanden, wenn dieser eben nicht mit Loudness betrieben wird.....
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 07:32
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Ein gutes Angebot für 79€, wobei Amazon die derzeit für 95€ anbietet. Da würde ich dann doch die knapp 16€ mehr zahlen für das bessere Gewährleistungspaket. Die AEON lassen sich so laut betreiben, dass mir die Tränen in die Augen schiessen. Am ADI auf -6 und beim P20 auf -15 ist schon mehr als "Zimm...
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 06:25
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Du warst zu schnell... hier die Messung vom Elegia mit Kunstleder Pads... P20 vs. ADI_Elegia.jpg Der Elegia ist mit 35 Ohm Impedanz nicht gerade hochohmig und ich hätte einen größeren Einfluss hinsichtlich Frequenzänderung seitens des P20 erwartet. BTW: Die Kunstleder Brainwavz sind nicht unbedingt ...
von MLSensai
Fr 17. Mai 2019, 06:19
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Firschi hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 22:33
Magnetostat eben. Alles andere wäre seltsam gewesen :sheep:
Diese Reaktion dachte ich mir... Deswegen habe ich natürlich auch einen Dynamiker vermessen und siehe da. Das Resultat in Bezug auf die Annahme beim Magnetostat verblüfft.
von MLSensai
Do 16. Mai 2019, 21:54
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Ich habe mir mal den AEON Flow Closed mit einer Impedanz von 13 Ohm hergenommen und dessen Messkurve am ADI-2 DAC aufgenommen und am Loxjie P20 in allen Modi, hier das Ergebnis. P20 vs. ADI.jpg Selbst wenn der Loxjie P20 47 Ohm Ausgangsimpedanz hat, ist mir das angesichts der Messungen recht egal. :...
von MLSensai
Do 16. Mai 2019, 19:21
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Definitiv kann ich das mit "Ja" beantworten.
Meine Focale funktionieren mit dem mitgelieferten XLR Kabel hervorragend.

Und auch der ADI-2 DAC konnte mit standard XLR Kabeln angeschlossen werden. Alles super.
von MLSensai
Do 16. Mai 2019, 17:06
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Wenn's stimmt liegt die Ausgangsimpedanz bei 47 Ohm. Dass das dem elegia nicht kräftig die Kurve verbiegt, wage ich eher zu bezweifeln. Vielleicht gefällt dir das gerade eben, kann ja sein ;) Guter Hinweis, dann werde ich mal ein paar Messungen der Frequenzverläufe hier bald veröffentlichen. Mal se...
von MLSensai
Do 16. Mai 2019, 07:29
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

So... Vorgestern angekommen und gestern in meine kleine Hifi-Ecke integriert. Der Loxjie P20 Kopfhörerverstärker mit "Röhrenschmelz". ;) Es ist eine Hybrid-Endstufe mit 6N3 Doppel-Trioden Röhren. Die symmetrische Leistung je Kanal liegt bei 600mW bei 64 Ohm. Meine AEON Flow Closed mit vergleichsweis...
von MLSensai
So 5. Mai 2019, 20:32
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 412
Zugriffe: 78548

Re: Neu Eingetroffen

Letzte Woche ist alles angekommen, heute wurde umgebaut.

Der DT770 Pro mit nun 4-poliger Mini-XLR Buchse mitsamt selbst erstelltem Balanced-Kabel 2,5mm 4pol auf Mini-XLR 4pol.... Logisch. ;)
IMG_05052019_203403_(893_x_640_pixel).jpg
IMG_05052019_203403_(893_x_640_pixel).jpg (167.73 KiB) 2727 mal betrachtet
von MLSensai
So 21. Apr 2019, 20:53
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Meze 99 Noir Closed-Back Headphones
Antworten: 5
Zugriffe: 806

Re: Massdrop x Meze 99 Noir Closed-Back Headphones

Ich weiß... total verrückt. Übrigens... schaut euch mal die Frequenzmessungen Meze 99 Classic und die des Beyerdynamic 177x von Massdrop an... Meze99_177X.jpg ...für mich sieht der Meze "passender" aus. Quellen: https://massdrop-s3.imgix.net/product-images/massdrop-x-beyerdynamic-dt177x-go-headphone...
von MLSensai
So 21. Apr 2019, 08:12
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x Meze 99 Noir Closed-Back Headphones
Antworten: 5
Zugriffe: 806

Re: Massdrop x Meze 99 Noir Closed-Back Headphones

Das passende Gegenstück zu meinem Ahorn Meze 99 Classics in silber/weiß. Leider hängt mein Massdrop Meze nun schon seit einigen Tagen in FFM beim Zoll fest.
von MLSensai
Mo 15. Apr 2019, 10:16
Forum: Kabel
Thema: Der CUSTOM CABLE Thread
Antworten: 244
Zugriffe: 51492

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Naja.. zumindest komme ich jetzt von stationären Kopfhörerverstärker bis zur Couch. ,😎
von MLSensai
So 14. Apr 2019, 23:41
Forum: Kabel
Thema: Der CUSTOM CABLE Thread
Antworten: 244
Zugriffe: 51492

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Respekt. das kenne ich, habe mir unlängst auch ein ähnlich langes, symmetrisches Verlängerungskabel für mein Wohnzimmer angefertigt. 😎
von MLSensai
Sa 6. Apr 2019, 17:26
Forum: Kopfhörer
Thema: iBasso SR1
Antworten: 90
Zugriffe: 8326

Re: iBasso SR1

Wow... Das ist ja Mal eine Ansage. Das bleibt nun zu beobachten.... 😉
von MLSensai
Di 2. Apr 2019, 12:56
Forum: Kopfhörer
Thema: Wieder was Neues aus dem Hause Focal: Der (geschlossene) Focal Elegia
Antworten: 240
Zugriffe: 25686

Re: Wieder was Neues aus dem Hause Focal: Der (geschlossene) Focal Elegia

Also egal wie laut ich den Elegia aufdrehen, die scheinen im geschlossenen Gehäuse so gut be dämpft zu sein, dass dort keine mechanischer Anschlag zu hören ist.

Ich kenne den Effekt nur zu gut vom Elear und auch vom Elex. Bei dem aber nur, wenn der Bass noch zusätzlich erhöht wird.
von MLSensai
Fr 29. Mär 2019, 18:08
Forum: Kopfhörer
Thema: iBasso SR1
Antworten: 90
Zugriffe: 8326

Re: iBasso SR1

Tatsächlich habe ich auch die Dekonis drauf gehabt, doch die sind den Echtleder Polstern von Brainwavz klanglich sehr ähnlich. Ich bin auf die PT1 gespannt.