Der CUSTOM CABLE Thread

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 15:56

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Robodoc » So 29. Okt 2017, 19:31

Hey super ... eine echte Aufwertung unseres schönsten Hörers. Der hat ein schwarz weiß graues Kopfband, das wunderbar dazu passt. :resp:

Wird ja auch mal Zeit, dass die OMGs nicht nur gut klingen sondern auch gut aussehen.

Danke, Dominik!

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Di 31. Okt 2017, 19:45

Robodoc hat geschrieben:Danke, Dominik!

Bitte, Hans! :mrgreen:


Und hier ein Flechtkabel in dunkelblau und dunkelrot, bei einer Länge von 1,4m. Das Kabel verfügt über einen komplett symmetrischen Aufbau und ist kompatibel zu Audeze-Hörern der LCD-Reihe. Zufälligerweise passt es auch an den großen, offenen OMG-Hörer, der auf der CanJam 2017 in Berlin zu sehen und zu hören sein wird :bier:

IMG_20171031_193854 (Andere).jpg
IMG_20171031_193854 (Andere).jpg (160.15 KiB) 796 mal betrachtet

Und einen dazu passenden Adapter für den Betrieb an unsymmetrischen Quellen mit 3.5mm Klinkenbuchse gibt es dazu:

IMG_20171031_192725 (Andere).jpg
IMG_20171031_192725 (Andere).jpg (89.57 KiB) 796 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Di 7. Nov 2017, 15:13

Das muss ich noch schnell hier loswerden: Ich bin wirklich froh und auch ein bisschen stolz, dass die Kabel die Torturen des Messebetriebs ausgehalten haben und ziemlich gut ankamen, das war zumindest mein Eindruck :mrgreen:

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 15:56

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Robodoc » Di 7. Nov 2017, 16:15

Das oben fotografierte symmetrische Kabel hält nach der CanJam auch die heutigen Strapazen auf meinem Sofa ohne Murren und Knurren aus :kh:
... und wunderschön ist es zudem :top:

s0nic
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Do 16. Nov 2017, 17:45

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon s0nic » Fr 5. Jan 2018, 11:03

Könnt ihr mir einen empfehlenswerten Lötkolben für solche Arbeiten nennen? Möglichst günstig, wird vielleicht 5x im Jahr benötigt?

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1245
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 07:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon hadisch » Fr 5. Jan 2018, 11:09

Ich habe mir diesen bestellt und schon zwei Kabel damit gelötet.
Für mich reicht er, da ich ihn nicht mehr brauche als du.
https://www.amazon.de/gp/product/B01LXH ... UTF8&psc=1

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon MLSensai » Fr 5. Jan 2018, 13:25

Auch als E-Techniker kann ich dem Lötkolben für solche Arbeiten ein "sehr gut" geben.
Er heizt schnell auf, ist leicht und gut zu handhaben. Ein Ein/Aus-Schalter befindet sich am Lötkolben selbst.
Sogar die eine Temparatur von knapp 460°C wird an der Spitze erreicht und auch die Skala passt sogar recht genau (zumindest meinem Gerät).

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Sa 10. Mär 2018, 17:42

In Zeiten von single ended und balanced Betrieb wichtige Helferlein:

IMG_20180227_210531 (Medium).jpg
IMG_20180227_210531 (Medium).jpg (172.78 KiB) 354 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Mi 14. Mär 2018, 17:14

K812 Leine in all black :sheep:

IMG_20180310_223115 (Andere).jpg
IMG_20180310_223115 (Andere).jpg (231.71 KiB) 317 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Sa 17. Mär 2018, 17:47

Mobiles HD800 Kabel in schwarz und dunkelrot:

IMG_20171210_173104A (Andere).jpg
IMG_20171210_173104A (Andere).jpg (128.3 KiB) 285 mal betrachtet

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon MLSensai » Sa 24. Mär 2018, 07:40

Der AEON Flow Open durfte auch nicht ohne passendes balanced Kabel bleiben...

C06A73E7-D16B-487C-8BF6-30F0D5EBA941.jpeg
C06A73E7-D16B-487C-8BF6-30F0D5EBA941.jpeg (167.37 KiB) 239 mal betrachtet
Zuletzt geändert von MLSensai am Sa 24. Mär 2018, 09:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Sa 24. Mär 2018, 07:56

Richtig schick, Hörer und Kabel :top:

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1245
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 07:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon hadisch » Sa 24. Mär 2018, 12:51

Sehr passend dazu.
Gefällt mir gut. :top:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Do 12. Apr 2018, 21:00

Kurzes Kabel als Adapter von 6.3mm Klinke auf 4Pin XLR Buchse. Heute mal in 4 verschiedenen Farben, wollte ich schon lange mal machen :)

IMG_20180412_224829 (Andere).jpg
IMG_20180412_224829 (Andere).jpg (118.82 KiB) 92 mal betrachtet

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 15:56

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Robodoc » Fr 13. Apr 2018, 11:23

Für den Aeon?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitragvon Firschi » Fr 13. Apr 2018, 15:17

Ähm, weiß ich noch nicht. Ich dachte mir, so einen Adapter kann ich immer mal gebrauchen, für alle Hörer, die da mit symmetrischen Kabeln um die Ecke biegen. Mein einziger Kopfhörerverstärker, der LPA-2 Purista, ist ja komplett single ended.


Eigentlich geht es nur darum, die Zeit bis zum Abschluss meines großen Bauprojektes zu überbrücken. Keine Ahnung, wie lange diese Zeit noch sein wird...


Zurück zu „Kabel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste