Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Over Ears, On Ears und In Ears
Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Do 21. Dez 2017, 08:56

Bereits gestern kam die Info per Newsletter Mail:

Massdrop hat es schon wieder getan und in Kooperation mit Sennheiser einen neuen alten Hörer herausgebracht. Es handelt sich um eine Hommage an den ursprünglichen HD 580 Precision, mit dem Anfang der 90er die HD Reihe startete. Das Design ist sehr schlicht aber durchaus ansprechend gehalten, finde ich, unter der Haube werkeln nun Treiber einer Impedanz von 150 Ohm, gegenüber der ursprünglichen Impedanz von 300 Ohm (wie auch beim HD650). Damit soll der mobile Betrieb erleichtert werden. Ob das bei einem offenen Hörer sinnvoll oder sogar nötig ist, darf natürlich jeder selbst entscheiden.


Massdrop ruft für diesen Hörer einen Preis von knapp $150 auf.

Die Versandmöglichkeiten und –Kosten nach Deutschland sind noch nicht bekannt. Entsprechend lässt sich der Preis in Euro schlecht vorhersagen, er wird aber wegen der fälligen Einführumsatzsteuer für Warenwerte >22€ bei mindestens 150€ liegen.


HD58X_1.jpg
HD58X_1.jpg (153.72 KiB) 787 mal betrachtet

Quelle: Massdrop


HD58X_4.jpg
HD58X_4.jpg (102.76 KiB) 786 mal betrachtet

Quelle: Massdrop


Hier geht es zum Drop, der am Freitag startet und auf 5.000 Einheiten limitiert ist: https://www.massdrop.com/buy/massdrop-x ... eId=312192

Schon im Vorfeld wird dort fleißig diskutiert :top:


Auch Messungen sind bereits jetzt zu finden, hier wird der HD 58X z.B. mit einem HD 650 verglichen:

HD58X_2.jpg
HD58X_2.jpg (154.62 KiB) 786 mal betrachtet

Quelle: Massdrop


Bei einer Messung liegt offenbar ein kleines Missverständnis vor ;)

HD58X_3A.jpg
HD58X_3A.jpg (160.32 KiB) 784 mal betrachtet

Quelle: Massdrop


Jetzt dürfen die Sennheiser HD (Be-) Kenner diskutieren bis die Schwarte kracht :mrgreen:

Schlappen

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Schlappen » Do 21. Dez 2017, 11:03

Ich frage mich, wie die höheren Klirrwerte beim "Jubilee" zustande kommen. Es ist doch der gleiche Hörer mit dem gleichen Treiber...
Auch die leichten Abweichungen im FG finde ich rätselhaft. Kommt das aufgrund der geringeren Impedanz zustande..? :???:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Do 21. Dez 2017, 14:49

In den Messungen oben werden der HD 58X und der HD 650 verglichen, die nicht über die gleichen Treiber verfügen. Lediglich die Impedanzen der Treiber des HD 58X und des HD 660S sind identisch, andere Unterschiede können durchaus bestehen.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon MLSensai » Do 21. Dez 2017, 15:10

Laut Head Fi Video kommen beim HD58X 38mm Treiber zum Einsatz, welche zwar nicht so bassstark sind, doch sehr dynamisch zu Werke gehen sollen.

Schlappen

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Schlappen » Do 21. Dez 2017, 19:31

Hmm, also ich weiß nur, dass der damalige HD580 Jubilee eigentlich ein HD600 war, also vom Treiber her identisch und der 650 hat doch auch den gleichen Treiber... :???:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Do 21. Dez 2017, 19:36

Genau, auf die damalige Reihe trifft das zu. Es gibt aber mindestens einen Unterschied zur aktuellen Reihe ;)

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon MLSensai » Fr 22. Dez 2017, 06:32

Auf jeden Fall ist das ein interessanter Hörer, doch aus dem Drop, wenn auch vergleuchsweise günstig,werde ich mich raushalten. Der HD660S und der HD700 stellen mich im Sennheiserlager voll zufrieden.

Ausserdem kommt da ja noch der Elex. :fpalm:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Fr 22. Dez 2017, 07:54

Mich reizt der HD 58X ebenfalls nicht besonders. Mit dem HD 650 bin ich nach wie vor sehr zufrieden, was die Sennheiser-Garde angeht. Mein Bruder überlegt auf jeden Fall, sich einen Jubilee zu ordern, sein HD 555 scheint den Geist aufzugeben.

Benutzeravatar
BadPritt
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Di 28. Nov 2017, 15:02
Wohnort: Bochum

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon BadPritt » Fr 22. Dez 2017, 16:36

Ich hab mal gedropt, oder wie sagt man? Wenn ich bedenke, dass alleine die Ohrpolster und das Kopfband von Sennheiser in DE 56 EUR ohne Versand kosten, kann man eigentlich nichts falsch machen. Schade, dass der Hörer erst ab Ende Juni 2018 ausgeliefert wird... :fpalm:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Fr 22. Dez 2017, 16:42

An der Sichtweise ist natürlich was dran, stimmt.

BadPritt hat geschrieben:Ich hab mal gedropt, oder wie sagt man?

Gejoined im Sinne von teilgenommen, glaube ich ;)

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Do 28. Dez 2017, 00:25

Seit einigen Stunden wirbt Massdrop mit sogenannten Community Reviews für den HD 58X. Manche davon, wie das folgende von Solderdude, DIY Audio Heaven sind etwas nüchterner
One would be hard pressed to find a new headphone with a balanced tonal signature, excellent build quality and good overall sound quality in this price bracket.


manch andere deutlich bunter und wortreicher. Auf jeden Fall aber einen Klick wert. Auch Video Reviews existieren bereits:

Steve Guttenberg's Video Review

Jude's Video Review

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon MLSensai » Do 28. Dez 2017, 08:59

So in etwa habe ich mir das mit dem HD58X auch vorgestellt. Da mir persönlich schon der 600er etwas sehr neutral, insbesondere im Bassbereich ist/war, wären da für jemanden wie mich auch die knapp 150€ nicht gut investiert.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1993
Registriert: So 2. Okt 2016, 19:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitragvon Firschi » Do 15. Mär 2018, 21:41

Wegen der thematischen Ähnlichkeit möchte ich euch die Messungen von Johannes' (Jeo) originalem HD580 Precision nicht vorenthalten:

20180315_HD580_stock.jpg
20180315_HD580_stock.jpg (64.64 KiB) 230 mal betrachtet

20180315_HD580_stock_psycho.jpg
20180315_HD580_stock_psycho.jpg (61.03 KiB) 230 mal betrachtet

Das Treibermatching ist erstklassig, ich bin beeindruckt. Der Klang ist natürlich im Vergleich zu den davor getesteten LCDs etwas lahm.


Zurück zu „Kopfhörer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste