Neu Eingetroffen

Kabel, Kopfhörerständer, Tibetanische Bergseesteine und was ihr sonst noch so kauft
Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von MLSensai » So 15. Jul 2018, 20:57

Ein zweifelsfreier Link wäre ganz toll. :D

mike99
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 15:35

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von mike99 » Mo 16. Jul 2018, 16:10


Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Do 26. Jul 2018, 19:00

Was Menschen so alles loswerden wollen...

Einen wunderschönen "Phono-Schrank" (Hifi-Rack wäre wohl die falsche Bezeichnung).
Ein Onkyo Integra TA-2500 Tapedeck und ein Sony CD/DVD/DIVX/MP3 Player DVP NS32.

Wollte schon lange wieder ein Tapedeck haben. Die Onkyo Integra Geräte waren ja nicht gerade die günstigsten.
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2395
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Fr 27. Jul 2018, 08:45

Perfekt, wenn du was gebrauchen kannst, was andere nicht mehr gebrauchen können :top:


Mein Vater hatte vor Jahren ein solches Onkyo Integra Stack, was leider bei einem Wassereinbruch in den Keller verloren ging. Ich könnte mal wieder nachsehen, was ich so alles an Hifi-Geräten noch rumfahren habe :wacko:

Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Sa 28. Jul 2018, 16:27

Jap, finde ich auch perfekt. Habe das Teil gesehen und direkt mitgenommen, dabei nichtmal drauf geguckt, was es ist. Zuhause dann festgestellt, dass ich dann tatsächlich ein kleines Schätzchen geangelt habe. Zwar mit abgeschnittenem Netzkabel, aber ich hoffe einfach, dass nur ein Riemen gerissen ist.

Heute noch was ergattert(aber nicht umsonst :D):

Eine komplette Denon D65 Midi-Anlage (Receiver, CD-Player, Tapedeck 3Weg-LS). Obwohl gesagt wurde, dass das CD-Face sich nicht mehr öffnen lässt, funktionierte es bei mir vollkommen. Ganz feine kleine Anlage. Tja, der Denon-Virus hat mich gepackt.
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von MLSensai » Do 2. Aug 2018, 05:51

Ifi xDSD hat Einzug gehalten, hier gepaart mit dem Elex.
Ein mobiler Traum mit dem Elex, XBass+ und 3D+ endlich mal brauchbar umgesetzt. Genau dosiert und schön leicht betonterer Tiefbass. Zuspielung auch über BT aptX-HD.
C5D19D8A-7D83-436B-B030-07B85727436C.jpeg
C5D19D8A-7D83-436B-B030-07B85727436C.jpeg (78.17 KiB) 228 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2395
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Do 2. Aug 2018, 08:50

Schickes Gerät.


Mark, ich finde es übrigens sehr fair, wie du deine Beklopptheit hinsichtlich gear acquisition syndrome mit uns teilst. Das hilft anderen Spinnern wie mir, über ihren eigenen Schaden hinweg zu sehen ;)

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von MLSensai » Do 2. Aug 2018, 08:57

Welchen Schaden meinst du?

:mad: :heulnicht: :fol:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2395
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Do 2. Aug 2018, 09:58

Genau den :lol:

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » Fr 10. Aug 2018, 21:50

Heute Testabend: es geht nicht um den Wein, der könnte besser sein. :käthe:

Nachdem ich vorgestern recht ausführlich mit dem Corda Soul geflirtet habe, ist heute der Mitwettbewerber dran:
der futura von A&K, Codename SE100
SE100.jpg
SE100.jpg (130.57 KiB) 112 mal betrachtet
Die Jungs in Korea verstehen ihr Handwerk wirklich erstklassig. :kh:

Der Player wurde mir von der headphonecompany aus Heidelberg auf Leihbasis zur Verfügung gestellt. Dort habe ich schon meinen AK70MKII gekauft. :top:

Nachher nach geht es noch an die Harddisk, habe letzten Samstag Wacken aufgenommen. Hat was, wenn man als Familienvater mal allein zu Haus ist. :jump:

Antworten