Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Over Ears, On Ears und In Ears
Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von hadisch » Fr 13. Jul 2018, 09:58

Eine Sekretärin für den KH und KHV Bestand wäre nicht schlecht :opa:

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Robodoc » Fr 13. Jul 2018, 10:38

Hab grad eine eingestellt und ihr aufgetragen, neben der Zählung auch noch eine Beschaffung HD58X anzustoßen. Damit nix vergessen wird :D

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Fr 13. Jul 2018, 10:51

Ich staune, dass dich der Kopfhörer reizt. Ich hatte das Gefühl, dass der Clear für dich das Endspiel ist. ;)

PS: Für 199€ wird aktuell einer auf ebay-Kleinanzeigen angeboten!

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Robodoc » Fr 13. Jul 2018, 11:04

MLSensai hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 10:51
Ich hatte das Gefühl, dass der Clear für dich das Endspiel ist. ;)
Hatte ich auch mal :wacko:

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Daiyama » Fr 13. Jul 2018, 11:24

Robodoc hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 11:04
MLSensai hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 10:51
Ich hatte das Gefühl, dass der Clear für dich das Endspiel ist. ;)
Hatte ich auch mal :wacko:
Ich glaube bei KHs gibt es sowas eigentlich nicht. ;)

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von hadisch » Fr 13. Jul 2018, 12:13

. PS: Für 199€ wird aktuell einer auf ebay-Kleinanzeigen angeboten!
Finde ich nicht :D

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Fr 13. Jul 2018, 12:37

Hier der Massdrop HD58X auf ebay Kleinanzeigen

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von hadisch » Fr 13. Jul 2018, 13:59

Danke, dachte Hans wäre schon hingefahren ;)

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2652
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 13. Jul 2018, 15:20

Wäre mir zu teuer, so eilig habe ich es nicht.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Robodoc » Sa 14. Jul 2018, 01:02

Nee , eilig ist es mir auch nicht. Wahrscheinlich warte ich einfach auf den nächsten Drop. :mrgreen:

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von hadisch » Sa 14. Jul 2018, 09:45

Ich werde ihn anschreiben.
Eilig habe ich es auch nicht und möchte nicht mehr bezahlen als er neu kostet.
176,-€ incl allem wenn ich richtig informiert bin.

jaco61
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von jaco61 » Di 17. Jul 2018, 17:02

Neulich ging auf ebay einer für 172 dollar plus spesen weg, weit übern massdrop-Preis..
Ein Senni ohne veil in leichter U-Abstimmung, easy mod-bar ... günstig, hübsch und made in ireland? OmG, wie bin ich auf das gute Stück neugierig...
Fast 1500 requests schon ... wie lange noch zum drop? .. kommt er überhaupt nochmal und dann wie viele lange Wochen warten? Oder er wird gleich umgetauft/gefärbelt auf hd 610s und teurer .. Na, man darf gespannt sein! :sheep:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2652
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Mi 18. Jul 2018, 16:57

jaco61 hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 17:02
Fast 1500 requests schon ... wie lange noch zum drop? .. kommt er überhaupt nochmal und dann wie viele lange Wochen warten?
Ja, ich bin mir sicher, der Drop wird bald wieder aktiv werden. Massdrop ist ja nicht von vorgestern ;) Relativ langes Warten würde mir persönlich nichts ausmachen. Mittlerweile gehen viele Sendungen aber auch unmittelbar während des Drops bzw. kurz danach raus, war bei meinem E-MU PH auch so.

letlive
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von letlive » Do 19. Jul 2018, 11:27

Nach 2 Wochen bestätigt sich der Ersteindruck und der Jubilee ist für mich dieses Jahr die große Überraschung. Ich hatte in den letzten Monaten das Vergnügen, einige bekannte KH hören zu können. Darunter der Beyerdynamic DT1990 Pro, Hifiman Sundara, AQ Nighthawk, Fostex T60RP, Denon AH-D7200, Focal Elear. Mit einigen habe ich mich länger beschäftigt, mit anderen weniger. Rein von den klanglichen Eingeschaften ist für mich der Jubilee der Beste. Auch sonst punktet er durch sein leichtes Gewicht, geringen Leistungshunger und durch einen soliden Tragekomfort. Von mir eine klare Empfehlung!

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2652
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Do 19. Jul 2018, 11:39

letlive hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 11:27
Rein von den klanglichen Eingeschaften ist für mich der Jubilee der Beste.
Leck misch inne Täsch, das will was heißen :kh:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Do 19. Jul 2018, 17:13

Ich kann Letlive da nur beipflichten. Hier im Urlaub höre ich den Jubilee täglich und ich vermisse dabei nichts. Also ich habe nicht das Gefühl, dass ich hier mit einem Kompromiss auskommen muss.

Wie ich schon schrieb, ist er tonal sehr dicht am Elex und rangiert für mich auf Platz 1 aller Sennheiser Kopfhörer unter der 800er Serie. Diese lasse ich bewußt aus, da sie in Sachen Auflösung schon eine Klasse höher spielen. Tonal gefallen mir aber die HD58X besser.

Ich bin auch gespannt, ob ich dieses Jahr noch einmal ähnlich überrascht werde. :)

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Daiyama » Do 19. Jul 2018, 17:46

Wow, scheint ja sleeperhit zu sein.
Wie würdet ihr den zum HD600 einordnen, was meine bisherige Sennheiser Präferenz ist?

jaco61
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von jaco61 » Sa 21. Jul 2018, 06:56

letlive hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 11:27
Nach 2 Wochen bestätigt sich der Ersteindruck und der Jubilee ist für mich dieses Jahr die große Überraschung. Rein von den klanglichen Eingeschaften ist für mich der Jubilee der Beste. Auch sonst punktet er durch sein leichtes Gewicht, geringen Leistungshunger und durch einen soliden Tragekomfort. Von mir eine klare Empfehlung!
Ich gehe da völlig d´accord mit letlive und Mark!
Seit gestern spielt ein gebrauchter HD58X hier und er macht mir große Freude. Rundum eine wirklich gelungene Abstimmung, spielt er für mich besser als z.B. der HD4XX und bei Jazz und mancher Musik etwas relaxter als der E-MU Teak, der Bass ist beim Senni besser integriert und damit authentischer, natürlicher. Es gibt viele Spartenkings die in fast allen Klangaspekten überlegen sind (z. B. Bass, Auflösung, Dynamik etc.) die Musikdarbietung so harmonisch ausgewogen und stimmig hinzubekommen können aber nicht viele. Das ist ein genial guter Hörer, leicht, kaum zu spüren, seeehr günstig und darf hier bleiben. Das wird mein Klassik/Jazz und vieles mehr Hörer.
Zuletzt geändert von jaco61 am Sa 21. Jul 2018, 11:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Sa 21. Jul 2018, 10:02

Ich verlinke hier mal zu meinem veröffentlichten Artikel zum HD58X, da beleuchte ich mal etwas zum HD660S im Vergleich.
http://www.miniklangwunder.de/artikel/a ... nz-anders/

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Diego Dee » Sa 21. Jul 2018, 19:46

Es gab hier mal ganz begeisterte Stimmen bzgl. dem (von Hirnwindungslauscher) gemoddeten HD650.

Wie wäre der im Vergleich zum HD 58x Jubilee ?

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Robodoc » Sa 21. Jul 2018, 19:54

Wer soll dir das denn beantworten?
Ich glaube, da gibt es (noch?) keine Schnittmenge.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Sa 21. Jul 2018, 21:07

Hat zwar jetzt nichts mit dem HD650 von Hirnwindungslauscher zu tun, doch der HD58X spielt im Mitten- und Hochtonbereich frischer als ein Standard HD650. Der HD660S ist da auch spritziger, macht aber teils zuviel. Tyll hat das mal als "grainy" bezeichnet, im Vergleich HD660S vs. HD58X habe ich nun verstanden, was er damit meinte. Und in der Abstimmung des Bassbereichs steht der HD58X in der Sennheiser-Familie wohl ganz oben derzeit. Kontrolliert spielt der Bass noch dazu und drückt auch nicht unschön in die MItten.

jaco61
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von jaco61 » Sa 21. Jul 2018, 22:12

MLSensai hat geschrieben:
Sa 21. Jul 2018, 10:02
Ich verlinke hier mal zu meinem veröffentlichten Artikel zum HD58X, da beleuchte ich mal etwas zum HD660S im Vergleich.
http://www.miniklangwunder.de/artikel/a ... nz-anders/
:top: Super Bericht mit schönen Klangbeispielen :kh:

Auch noch informativ:
http://www.mediafire.com/file/8dr7hp34v ... uation.pdf
Der Mod an der Rückseite des Treibers erscheint mir interessant...

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Diego Dee » So 22. Jul 2018, 14:33

Robodoc hat geschrieben:
Sa 21. Jul 2018, 19:54
Wer soll dir das denn beantworten?
Ich glaube, da gibt es (noch?) keine Schnittmenge.

Interessiert mich dennoch weiterhin, weil ich mit HWL (steht für HirnWindungsLauscher mal über eine Mod. meines HD650 diskutiert habe.
Wenn hier jemand den HD650 mit HWL Mod. mit dem HD58x Jubilee aussagekräftig vergleichen könnte und ein paar Worte dazuschreibt wäre das bestimmt nicht uninteressant ;)

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Mo 23. Jul 2018, 08:15

Moin,

irgendwie habe ich das Gefühl, als verbessere sich der HD58X im Urlaub noch weiter beim täglichen Hören. Nach dem Urlaub werde ich den erneut vermessen.

Bis dahin noch ein Messvergleich, der für mich sehr aufschlussreich ist und mir noch einmal vor Augen führt, warum der Jubilee für mich so nahe an meinem Ideal und auch auf Augenhöhe mit dem Elex/Clear liegt. Der Elex spielt etwas ausgewogener, nicht ganz so fett, hört sich jedoch offener, spielt dynamischer und löst auch etwas besser auf. Was aber der HD58X für das schmale Geld darbietet... eigentlich unglaublich!
HD58X_Elex.jpg
HD58X_Elex.jpg (171.11 KiB) 2476 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2652
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Mo 23. Jul 2018, 08:22

Das sieht wirklich richtig gut aus, Mark! Nicht, dass Markus und du aus Versehen einen Hype losgetreten haben... ;)

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Robodoc » Mo 23. Jul 2018, 09:12

Hmmm ... Hype, nöö ... :mad:




ich glaube beim nächsten Drop bin ich dabei :fpalm:

letlive
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von letlive » Mo 23. Jul 2018, 11:43

Wow Mark, cooler Beitrag! Da steckt eine Menge Arbeit drin, Respekt!

Also ob das jetzt ein Hype ist, muss jeder für sich selbst beurteilen. Wenn ich mir die Beiträge auf Head-Fi und Massdrop anschaue, dann gibt es auch genug Leute, die einen HE4XX und vor Allem einen HD6XX vorziehen. Ich für meinen Teil muss sagen, dass mir der Jubilee besser gefällt, als der HE4XX. Der HE4XX klingt im Hochton zwar etwas frischer und energischer, kommt aber in den Mitten und bei der Detailabbildung nicht mit. Auch klingt er nicht so musikalisch und mitreißend, wie der Jubilee. Letztendlich überzeugt beim Jubilee nicht nur der Klang, sondern auch das Gesamtpaket.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von MLSensai » Mo 23. Jul 2018, 12:08

Danke. Wobei sich die Arbeit beim Hobby in Grenzen hält, manchmal sind die nur sehr weit gesteckt. ;)

Im Ernst, ich würde den Jubilee nun auch nicht jedem empfehlen und sicherlich ist das nicht der beste Kopfhörer aller Zeiten. Doch wer sich bei Sennheiser wohl fühlt, der darf den HD58X eigentlich nicht vorbeiziehen lassen.
Und ja, ich bin von dem immer noch total begeistert... liest man sicher fast nicht heraus. :D

Der Hifiman HE4XX ist auch ein toller Magnetostat für die aufgerufenen 179 USD, ist mir im Gesang allerdings deutlich zu fordernd. Ich kenne aber genug Mitmenschen, die genau das wollen. Den Gesang im Vordergrund und den Rest nur als Schmückwerk, so bei einer Bekannten, die Ihres Zeichens selbst Sängerin ist.

Wer wie ich eher alles ganzheitlich genießen möchte, der oder die wird sich mit dem HD58X sehr sehr wohl fühlen. In dem Sinne pushe ich den schon ein wenig. Und Provision bekomme ich keine. :)

Benutzeravatar
Voodoomann
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:43
Wohnort: Franken

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Voodoomann » Mo 23. Jul 2018, 16:38

....hat jemand die 2 verglichen Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee vs. Massdrop x Sennheiser HD 6XX ???....wenn ja wie fällt das urteil aus ??....welcher ist besser ???....ich frag nur weil gerade ein Drop läuft auf Massdrop !!!!

Danke

Gruß voodoo :bier:
Mein Stoffwechsel endet leider nicht in Edelmetall :mrgreen:

Antworten