Umsetzung der DSGVO

Over Ears, On Ears und In Ears
Gesperrt
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Fr 18. Mai 2018, 17:42

Ich habe, Stand JETZT, ein Backup gezogen, noch mit der alten Forensoftware. Über das Pfingstwochenende werde ich beginnen, nach und nach die Umstellung entsprechend der Anforderungen der DSGVO vorzunehmen.

Es kann dabei vorkommen, dass das Forum auch zeitweise außer Betrieb geht. Ebenfalls werde ich einige Experimente mit Dummybeiträgen von Dummyusern in Dummythreads vornehmen müssen. Eventuelle Irritationen bitte ich zu entschuldigen. Wenn die Umstellung abgeschlossen ist, wird wieder aufgeräumt.

Theoretisch ist auch denkbar, dass User-Beiträge in der Umstellungsphase verloren gehen, also ab sofort. Das versuche ich natürlich zu vermeiden, kann da aber nichts versprechen. Bei wichtigen Sachen bitte ein eigenes, lokales Backup erstellen.

Es wird auch ein paar vorübergehende organisatorische Änderungen geben. Folgendes ist vorgesehen:
- Die Anforderungen der DSGVO werden nach bestem Wissen umgesetzt.
- Ich werde NACH DER UMSTELLUNG alle Nullposter löschen.
- Alle, die seit einem Monat nicht mehr aktiv waren (eingeloggt), werden NACH DER UMSTELLUNG gesperrt und können sich nicht mehr einloggen.
- Gesperrte User können sich bei mir per Email melden und werden dann nach einem noch zu definierenden datenschutzrechtlichen Vorgang wieder freigeschaltet.
- Den automatischen Prozess für Neuanmeldungen mit der Captcha Frage werde ich VOR DER UMSTELLUNG bis auf weiteres abstellen. Neuzugänge sind dann in einer Übergangszeit nur noch per Empfehlung oder auf Anfrage möglich.

Die Umstellung wird bis zum Stichtag der DSGVO (25.05.2018) vollständig abgeschlossen. Sollte das, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich sein, wird das Forum bis zur vollständigen Umstellung abgeschaltet.

Alle getätigten Änderungen werde ich hier einzeln dokumentieren.
Diskussionen zum Thema bitte ausschließlich im Stammtisch, hier:
http://forum.prof-x.de/viewtopic.php?f=18&t=449

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Fr 18. Mai 2018, 20:41

So ... jetzt läuft nach ein bisschen Hickhack eine aktuelle Version der Forensoftware phpBB 3.2. Ich glaube allerdings nicht, dass das fehlerfrei funktioniert ... dafür war die Migration viel zu holprig und es gab einige Stolpersteine.

Wenn jemandem was auffällt, was nicht richtig funktioniert oder anders aussieht als gewohnt, bitte in dem oben genannten Thread im Stammtisch melden.

Die Bilder waren kurz weg, sind aber jetzt wieder da. Sonst scheint das alte Forum vollständig übernommen.

Den Chat konnte ich bisher nicht checken.

Die Linkleisten zu OMG und Facebook etc, sowie die Fusszeile unten werde ich bald ändern, im Vorgriff auf die Datenschutzgeschichte.
Also sowas ist dann kein Fehler.

Danke für jede Mithilfe :smoke:

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Sa 19. Mai 2018, 11:03

Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, ist die Umstellung mit einigen Einschränkungen verbunden. Ich habe jetzt erst mal wieder auf die alte Version 3.1 zurückgerudert, weil die 3.2 doch sehr instabil war. Ich hatte mir das irgendwie einfacher vorgestellt. Aber nichts geht so wie es soll. Sogar das Zurückrudern gestaltet sich schwierig. Man denkt doch, ich lade den alten Krempel wieder hoch und mach ein Restore der SQL DB und fertig :fpalm: Tja ... und nun sind die Smilies zum Teil verschwunden. Ich schau später danach, ist nicht meine erste Priorität.
Edit: Smilies etc. sollten wieder da sein, ich hatte nur das Verzeichnis mit den Bildchen verdaddelt ... das ist jetzt wieder da.
Wenn jemandem noch was auffällt, bitte Bescheid sagen.


Mein Plan jetzt in Richtung unserer Migration: In einem anderen Verzeichnis werde ich in den nächsten Tagen die phpBB Version 3.2 installieren und für die DSGVO fertig machen, soweit ich das ohne Forum hinbekomme. Davon solltet ihr hier erst mal nichts merken.

Ich halte euch hier natürlich weiterhin informiert.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » So 20. Mai 2018, 14:15

Wieder eine Planänderung:
Das von mir angestrebte Update auf phpBB3.2.x habe ich hinten angestellt. Wir bleiben zunächst bei phpBB3.1.x ... das scheint mir einfach im Kontext mit der Datenbank und meinen spärlichen Erfahrungen momentan die bessere Wahl. Es gibt also doch kein Schattenverzeichnis und eine parallele Welt mit neuer Software, ich dachte ich kriege das hin, aber es übersteigt einfach meine IT-Kompetenz.

Stattdessen habe ich die durch die neue Datenschutzverordnung verordneten Änderungen eingebaut. Es gibt einen Hinweis auf die Cookies, es gibt von jeder Seite des Forums aus einen Hinweis auf die Datenschutzrichtlinie und ein angepasstes Impressum mit den Nutzungsbedingungen. Alles unten auf der jeweils offenen Seite zu finden.

Die Datenschutzrichtlinie ist noch nicht fertig, es gibt allerdings schon einen Textentwurf hinter dem Link. Viel ändert sich wahrscheinlich nicht mehr. Ich sage dann aber nochmal durch, wann die abgeschlossen ist. Das wird auf jeden Fall vor dem 25.05. sein. Dann gibt es auch eine weitere Rundmail an die dann noch aktiven Mitglieder. Wie gesagt, Nullposter werde ich vorher löschen. Damit verlieren wir als Forum nichts und auch das gelöschte Mitglied nicht, weil sich ja jeder wieder neu anmelden kann und auch der bisher verwendete Name kann dazu wieder verwendet werden. Beim Anmeldeverfahren ist (jetzt schon) ein Bestätigen der Datenschutzrichtlinie erforderlich, sonst kommt man nicht durch den Anmeldevorgang.

Bestehende Mitglieder müssen die Datenschutzrichtlinie im Persönlichen Bereich unter Profil akzeptieren, das ist für die Rechtssicherheit des Forums von großer Bedeutung. Daher bitte ich alle, das zu tun und zwar VOR dem 25.05.2018.
Hier ein Bild der dazu gehörenden Eingabemaske im persönlichen Bereich:

Image 2018-05-20 at 14.02.52.jpeg
Image 2018-05-20 at 14.02.52.jpeg (104.22 KiB) 609 mal betrachtet

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Mo 21. Mai 2018, 11:38

Ich habe heute die Datenschutzrichtlinie fertig gestellt und bitte alle Forumsmitglieder, umgehend diese zu lesen und zu bestätigen:
app.php/page/datenschutz
Bitte unbedingt den Haken setzen in den persönlichen Einstellungen, siehe Screenshot im Vorbeitrag.

Alle Forumsmitglieder, die bisher keinen Beitrag geschrieben hatten (Nullposter), wurden soeben gelöscht. Jeder Betroffene kann sich ab sofort wieder neu anmelden, das Anmeldeverfahren ist aktuell offen und dabei so gestaltet, dass die Datenschutzrichtlinie bei der Anmeldung gelesen und bestätigt werden muss.
Wichtig: Voraussichtlich werde ich kurz vor Inkrafttreten der DSGVO das offene Anmeldeveerfahren vorübergehend aussetzen und neue Mitglieder nur noch auf Empfehlung aufnehmen. Man sollte sich also beeilen.

Außerdem ist das Forum so umgestaltet, dass nur noch wenige Inhalte des Kopfhörerbereichs ohne Anmeldung sichtbar sind. Das gefällt mir nicht wirklich und widerspricht auch unserer Idee eines offenen Forums. Daher wünsche ich mir, dass ich in absehbarer Zeit diese Beschränkung wieder aufgehoben werden kann. Manche Verlinkungen von externen Quellen, anderen Foren oder Google werden in der Zwischenzeit nicht mehr funktionieren.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Do 24. Mai 2018, 14:39

Die Registrierung für Neumitglieder habe ich gerade abgeschaltet. Ich werde in der nächsten Zeit neue Mitglieder nur noch nach einem händischen Verfahren aufnehmen, dieses Verfahren kann jedermann per Mail an forum@prof-x.de anstoßen. Empfehlungen bestehender Mitglieder sind dazu hilfreich, aber nicht zwingend.
Falls die Wogen um die Einführung der DSGVO sich in den kommenden Wochen ein wenig glätten, können wir bestimmt wieder zu dem üblichen Registrierungsverfahren zurückkehren.

Wer es noch nicht getan hat ... für unsere Rechtssicherheit bitte die Datenschutzrichtlinie lesen und bestätigen:
app.php/page/datenschutz
Danach auch den Haken setzen in den persönlichen Einstellungen, siehe Screenshot im Vorvorbeitrag.

Ich bitte um Nachsicht für die teilweise restriktiven Maßnahmen. Gefällt mir auch nicht besonders gut.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Mi 30. Mai 2018, 15:07

Registrierung ist wieder offen, neue Mitglieder können sich nach Akzeptanz der Datenschutzrichtlinie wieder anmelden.
Der Admin muss sie allerdings noch freischalten, ich werde das zunächst etwas restriktiver handhaben.

Gleichzeitig mit der Umsetzung der DSGVO ist auch die Forumssoftware phpBB auf den aktuellen Stand (V. 3.2) gekommen. Das war komischerweise nicht ganz einfach, geht jetzt aber dem Anschein nach.

Und zum Schluß die übliche Aufforderung:
Für unsere Rechtssicherheit bitte unbedingt die Datenschutzrichtlinie lesen und bestätigen:
app.php/page/datenschutz
Danach auch den Haken setzen in den persönlichen Einstellungen, siehe Screenshot oben.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Umsetzung der DSGVO

Beitrag von Robodoc » Do 31. Mai 2018, 10:41

Das Abenteuer Update des Forums und Anpassung an die DSGVO ist jetzt erst mal abgeschlossen. War ein ziemlicher Aufwand :fpalm:

Das oben beschriebene Verfahren zur Bestätigung der Datenschutzrichtlinie dieses Forums ist nicht mehr nötig, es hat sich quasi erledigt. Den Haken im persönlichen Profil gibt es nicht mehr. Jeder, der sich einloggt und nicht bestätigt hat, wird jetzt freundlich erinnert, das sogleich zu tun.
Ist etwas Gängelung :knup: aber es geht nicht anders. Ich kann und will mir eine Abmahnung nicht leisten und eine Zustimmung ist für euch nur einen Klick weit weg.

Vermutlich wird die Datenschutzrichtlinie des Forums in den kommenden Wochen noch angepasst, um noch bessere Rechtssicherheit zu erreichen.
Dann wird wieder eine Zustimmung nach dem jetzigen Verfahren notwendig :knup:
Da das Ganze ab sofort quasi automatisch abläuft, ist dieser Thread jetzt eigentlich überflüssig ... ich werde den demnächst aus den globalen Bekanntmachungen herausnehmen.

Gesperrt