Radioshack-Kuriosität von 1983

Over Ears, On Ears und In Ears
Antworten
Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Di 5. Jun 2018, 09:56

Hat diese jemand schonmal probiert...ähh...gehört? https://www.youtube.com/watch?v=oAgRVUTAAOw

:wacko:
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Mi 6. Jun 2018, 14:46

Kein Kommentar zu den merkwürdigen Dingern? :D
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Robodoc » Mi 6. Jun 2018, 17:28

Bitte als Menüe ... aber die Pommes als Chili Cheese.

Bisschen kompliziert. Unterwegs mach ich Youtube nicht so gern an und man weiß auch nicht so recht, was da eigentlich kommt. Aber interessant. Der Typ in dem Video erinnert mich irgendwie an ... sag ich jetzt nicht.

Ich freu mich Dennis, dass du mal wieder hier auftauchst. Hoffe, es geht dir gut :top: :wink:

Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Fr 8. Jun 2018, 01:35

Ja mag sein, aber es wundert nur, dass bei so vielen Aufrufen keinerlei Feedback kommt.

Der Typ macht recht interessante Videos. Obwohl er "Game Reviews" im Titel hat, stellt er eher alte 80/90er Jahre Computer und Technik im Allgemeinen vor. Finde solche Nostalgie-Videos immer ganz nett. Da ich auch mit einem Commodore 64 aufgewachsen bin, werde ich bei sowas halt schwach.
Ich freu mich Dennis, dass du mal wieder hier auftauchst. Hoffe, es geht dir gut :top: :wink:
Danke sehr. Mir gehts ganz gut momentan. War niemals schlanker als zur Zeit und bin zeitgleich ziemlich aktiv und fit. Wie Unkraut, vergehe auch ich niemals ganz. :D Bin nur lange nicht mehr so sehr an Audio und KHs interessiert, wie früher. Die Industrie geht mir ziemlich auf den Sack.
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2652
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Firschi » Fr 8. Jun 2018, 08:29

Hirnwindungslauscher hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 01:35
Ja mag sein, aber es wundert nur, dass bei so vielen Aufrufen keinerlei Feedback kommt.
Nach diesem Anschlag auf meine Appell-Ohr habe ich mir das Video eben doch angesehen. Der Typ ist offenbar ganz witzig, das Video auch gut gemacht. Allerdings kann ich dem Produkt so gar nichts abgewinnen, wobei es durchaus Dinge dieser Zeit gibt, bei denen dies der Fall ist :coffee:

Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Radioshack-Kuriosität von 1983

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Fr 8. Jun 2018, 10:59

Allerdings kann ich dem Produkt so gar nichts abgewinnen, wobei es durchaus Dinge dieser Zeit gibt, bei denen dies der Fall ist :coffee:
Ich würde mich auch ehrlich gesagt über jeden wundern, der nun gesagt hätte, dass das eine geile Idee ist, einen "Burger-KH" herzustellen. :D

Aus der Zeit mag ich bislang nur Stax und AKG K240. ;)
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Antworten