Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Antworten
Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 440
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Mo 9. Jul 2018, 21:44

Wie es im Titel steht...

Preislich möchte ich wirklich weit unter 100€ bleiben. Haupthörer werden der Denon D2000 (25 ohm) und AKG K501 (ich glaube...120ohm?) sein.

Habt ihr Ideen oder Vorschläge?

Bei Ebay gibt es z.T. wohl auch günstige DIY-Module.
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Beitrag von MLSensai » Di 10. Jul 2018, 00:39

Hmmm.... Ich hätte noch einen mobilen Inline 99205i abzugeben. Falks Interesse besteht, gern per PN.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Beitrag von Firschi » Di 10. Jul 2018, 11:59

Vielleicht wäre was aus dem Hause lhlabs was für dich. Geek Outs gibt es dann und wann im Gebrauchtmarkt. Ich würde bevorzugt nach dem 1000er Ausschau halten, der hat richtig Dampf.


Wenn ich mich richtig erinnere gab es zum 450er und 1000er polls bzw. später drops auf Massdrop.

Benutzeravatar
cyfer
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 16:01

Re: Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Beitrag von cyfer » Di 10. Jul 2018, 19:12

Würde ja Fiio E10K sagen, doch für den AKG K501 könnte er etwas wenig Leistung haben.

Hirnwindungslauscher
Mitglied
Beiträge: 440
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Oldenburg

Re: Suche extrem günstige DAC/AMP Kombination

Beitrag von Hirnwindungslauscher » Fr 13. Jul 2018, 20:55

Gute Frage, das Ganze.

Fiio E10k - sicher? Das ist nicht der KH, mit dem ich wirklich laut höre. Der konnte ohne Amp am Netbook auch mit massiver +7dB Entzerrung im Tiefton laut genug spielen.
Überzeugter Barfußläufer, Bodybuilding- und Breitbandlautsprecher-Fan.

Antworten