Communitybereich Audiovista 2019

Antworten
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Communitybereich Audiovista 2019

Beitrag von Robodoc » Di 23. Jul 2019, 10:11

Wie immer, wird es auch auf der 2019er Audiovista erneut einen Communitybereich geben.

Im letzten Jahr war dort unser Forum mit einigen Projekten vertreten, und nachdem bei der ersten Audiovista die Kollegen des Westdrift-Forums uns ein wenig die Show stehlen konnten, war das Verhältnis bei der zweiten Audiovista schon eher ausgewogen.

Auch gab und gibt es immer andere Beteiligte im Communitybereich, die nicht aus diesem Forum kommen. Die sind gerne gesehen und ohne Zweifel eine wichtige Bereicherung. Zuletzt waren das vor allem Randysch (Andreas), der auch ab und zu hier ist, aber dort irgendwie das Hififorum vertrat. Und Fidelio (Wolfgang), der in der KH-Szene bekannt und umstritten ist wie sonst kaum jemand, und mir gerade deswegen (sozusagen als Bruder im Geiste) äußerst sympathisch ist. Ich kann und will jetzt hier nicht alle Community-Beteiligungen aufzählen ... alles war dort bisher wertvoll und immer interessant ... aber hier geht es jetzt um die nächste Audiovista und den Communitybereich ebenda.

Die oben Genannten und einige weitere habe ich persönlich eingeladen und ich gehe davon aus, dass der Communitybereich weiter wächst und immer interessanter wird.

Daneben ist es jederzeit möglich, eigene Geräte mitzubringen und dort aufzubauen ... auch ohne Anmeldung, wir sind da mittlerweile geübt in Flexibilität, Spontanität und Hilfsbereitschaft. Das wurde bei den letzten Audiovistas gerne genutzt, um z.B. Hörvergleiche mit eigenem Sachen vor Ort durchzuführen, mitgebrachte Hörer vermessen zu lassen und und und ....

Natürlich wird auch Prof-X als wichtiges Mitglied der Community dort wieder beitragen. Ich plane momentan, 3 Tische zu bestücken. Eventuell noch einen Sponsortisch (wie im letzten Jahr die Kombi Lehmann Linear/Audio Technica ADX-5000 vor dem Sessel) ... da laufen noch Anfragen.

Was zeigen wir da?
Die Kopfhörerständer von Erwin (Voodoomann) und Dieter (Hadisch)?
Einen Stax Tisch mit Umbauten von Dominik (Firschi) und meiner Soul-T1-Lambda Kette?
Die Hörer von OMG mal wieder? Eventuell können wir uns den Invidia Nachbau von Xuan besorgen ...
Was fällt euch sonst noch so ein aus unserem großen Forums-Portfolio?

Und auch wichtig ... die Organisation drumrum. Natürlich haben wir wieder eine Messehostess am Eingang ... ich hoffe das wird die gleiche sein wie beim letzten Mal. Einen Nachfolger für Sven (unser Handwerker, Problemlöser, Ballonaufblaser etc.) suche ich noch, wahrscheinlich wird das wieder ein Student machen. Als Standbetreuung, optisches Prof-X Highlight und Commander-In-Chief wird natürlich Sumona wieder dabei sein, vielleicht finden wir auch noch eine hübsche Studentin, die sie unterstützt.

Würde jemand von euch dort stundenweise an der Betreuung teilnehmen wollen?
Vielleicht könnten wir so eine Art Stundenplan ausarbeiten, damit die Arbeit nicht an ein oder zwei Leuten hängen bleibt ...

Antworten